Header image
BB11 Archiv

Zoff im Big Brother Haus: Valencia droht mit Auszug

Kleine Neckereien gehören zum Alltag im Big Brother Haus, doch aus einem simplen Scherz kann schnell bitterer Ernst werden. So auch heute, als Tim sich Valencias Schminkkiste nahm und im Haus versteckte. Die war von der Aktion weniger begeistert und wütete durchs Haus. Selbst als sie ihre Kiste gefunden hat, fand Valencia keine Ruhe und forderte den Schuldigen auf, sich zu stellen. Da allerdings keiner die Tat gestand, drohte sie sogar mit dem freiwilligen Auszug. Auch bei den übrigen Bewohnern war dieser Scherz ein großes Thema und nachdem sich keiner schuldig bekannte, wurde sogar erstmals über einen Maulwurf im Haus spekuliert. Kurze Zeit später outete sich Tim jedoch als Täter der Tat, um wieder Ruhe ins Haus zu bekommen, hatte damit aber bei Valencia keinen Erfolg. Sie blieb auf 180 und lästerte zusammen mit Ingrid im gelben Schlafzimmer weiter und drohte nun damit, sich nicht mehr um die Wochenaufgabe kümmern zu wollen. Sollte Valencia heute Abend wirklich noch ausziehen, werdet ihr es natürlich bei BBfun.de erfahren.

Quelle: BBfun.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.