Header image
BB11 Archiv

Ein Überfallkommando von Big Brother räumt das Haus und den Garten

Damit hatten die Bewohner nicht in ihren kühnsten Träumen gerechnet. Heute Abend ging die Tür auf und die komplette Mannschaft von Big Brother stürmte vermummt zur Tür herein. Verwunderte und verdutzte Gesichter der Bewohner waren die Folge. Die unerwarteten Gäste bauten sich in einer Reihe auf und verschränkten die Arme.
Es wurden Bundeswehr-Rucksäcke ausgeteilt und dann sollten die immer noch schockierten Bewohner ihre Kleidung packen. Cosimo war derweil im Sprechzimmer des Strafbereichs „geparkt“. Leon, der nicht gerade Cosimos Freund des heutigen Tages war musste dessen Sachen packen, da keiner der anderen Egoisten sich dafür zuständig fühlte.
Während die Bewohner im gelben Schlafzimmer ihrer unfreiwilligen Tätigkeit nachgingen, räumte das Überfallkommando den kompletten Wohnbereich und den Garten. Couch, Teppich, Tisch und sogar die Deko-Artikel fielen ihrem Aktionismus zum Opfer. Nun befinden sich an der bisherigen Stelle der Sofa-Landschaft Camping-Klappstühle und Schlafliegen. Gemütlich ist anders. Sogar der Pool wurde mit einem Tarnnetz abgedeckt und die Sandfläche wurde auch abgesperrt.
Selbst in der Küche verschwand die Kaffeemaschine, der Toaster und alle anderen technischen Geräte. Badezimmer und Schlafzimmer sind ebenfalls nicht mehr zugänglich. Das neue Badezimmer befindet sich im Strafbereich, als Duschersatz dient ein Schlauch und als besonderes Leckerchen dient die Camping-Toilette allen zusammen als stilles Örtchen.
Rayo betrachtet als erster die Bescherung und ruft die anderen Bewohner hinzu. Die einzige positive Seite, welche dem ganzen Spektakel abgewonnen wurde, war, dass sie wenigstens nicht im Freien schlafen müssen. Ingrid`s Kommentar: „Warum machen die das denn schon wieder? W I R sind doch die Bewohner?! Die gehen auch ganz schönes Risiko ein. Vielleicht hält man das hier ja nicht aus….“ Rayo: „Och neeee, warum denn im Haus schlafen? Ich dachte, wir ziehen wieder in den Garten?!“
Wie unterschiedlich doch Betrachtungswinkel sein können. Im Anschluß an die überraschende Aktion kam noch ein Brief von Big Brother. Doch keine Erklärung zum Geschehen, lediglich die Mitteilung, dass Rayo der neue Gartenbeauftragte ist. Wir bleiben dran und halten euch wie immer auf dem Laufenden.


Schlafen müssen die Bewohner fortan auf Feldbetten,
denn sie befinden sich im Boot-Camp

Quelle: bb11blog.wordpress.com / bbunzensiert/BBfun.de // Bild: RTL II, endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare