Header image
BB11 Archiv

Beliebtheitsvoting: BBfun-User lieben Ingrid und Rayo

Vier Wochen ist Big Brother 11 bereits auf Sendung und die Zuschauer hatten genug Zeit, sich von den Bewohnern ein Bild zu machen. Nachdem Tim freiwillig ausgezogen ist, sprachen sich die Zuschauer gegen einen weiteren Verbleib von Hedia im Haus aus. Sie musste als erste reguläre Bewohnerin das Feld räumen und den Traum von 100.000 Euro begraben.
Dies zeigt umso mehr, dass eine Beliebtheit bei den Zuschauern von äußerster Wichtigkeit ist. Logisch, ist es in dieser Staffel wichtiger denn je, gut anzukommen – schließlich landet man bei Big Brother 11 wesentlich schneller auf der Liste. Auch im Haus beliebte Bewohner sind somit nicht vor der Auszugsliste in Sicherheit. Wird ihr Geheimnis gelüftet, droht ein baldiger Auszug.
BBfun.de hat auch in dieser Staffel ein eigenes Beliebtheitsvoting (zusätzlich zu diversen Umfragen und Erhebungen im Forum) gestartet. Seit vier Wochen haben unsere User die Möglichkeit, mit einem einfachen http://bbfun.de/modules/votes4/images/thumb_up.png oder http://bbfun.de/modules/votes4/images/thumb_down.png auf den Bewohner-Seiten :link: ihre Meinung kundzutun. Aus den Up- und Down-Votes ergibt sich dann ein entweder positiver oder negativer Wert. Bringt man die Ergebnisse in eine Reihenfolge, ergibt sich eine Übersicht, die deutlich macht, wer beliebt ist und wer eben nicht. Es ist spannend zu beobachten, welche Entwicklungen es in den vergangenen vier Wochen gab.
So landete It Girl Valencia in der ersten Woche mit mehr als 3800 Down- und lediglich 1200 Up-Votes eindeutig auf dem letzten Platz – mehr oder minder dicht gefolgt vom Blondchen Jordan. Ein Trend, der sich damals schon abzeichnete, war die Beliebtheit von Rayo. Schon nach der ersten Woche lag er nach knapp 4000 Stimmen zu seiner Person auf dem ersten Rang. Dies setzte sich in den Folgewochen fort. Lediglich in der zurückliegenden Woche muss er sich einer starken Frau geschlagen geben: Ingrid. Während sich die Münchenerin in den ersten Wochen stets im Mittelfeld aufhielt, gewann sie bei den BBfun-Usern mehr und mehr Zuspruch. Nach dem zweiten Platz im Zeitraum vom 16. bis zum 23. Mai ist sie aktuell BBfun-Beliebtheitskönigin.
Doch auch weitere Entwicklungen sind bemerkenswert: So ist auffällig, dass Steve nach Woche 2 auf dem zweiten Platz war und nach seiner Offenbarung, der Maulwurf des Hauses zu sein, derzeit nur noch im unteren Drittel der Liste aufzufinden ist. Doch es gibt auch Verbesserungen. Jordan, wie bereits dargelegt in der ersten Woche auf dem vorletzten Platz, rangiert im Moment nach all den Streitigkeiten mit David nun sogar auf Platz 6. Der heißblütige Frauenschwarm ist bei den BBfun-Usern jedoch noch nie sonderlich beliebt gewesen. War er in den ersten Wochen stets im unteren Drittel platziert, befindet er sich aktuell nach der Stimmabgabe von knapp 8000 BBfun-Usern auf dem letzten Platz. Nur wenig beliebter ist sein Mit-Insasse Barry. Ob das bei einer eventuellen Nominierung am heutigen Abend ein besiegelter Auszug ist? Bei Hedia hatten die BBfun-User zumindest einen guten Riecher.


Kurz vor Abschluss des Votings für die 4. Big Brother-Woche: Ingrid führt und
verweist ihre Konkurrenz – vor allem David – auf die Plätze.

Big Brother PfeilBewohner-Voting: Alle Ergebnisse im Überblick

Du willst auch abstimmen? Gehe einfach auf die Bewohner-Seiten :link: und gib deine Stimme ab. Aber auch unsere Umfrage :link: und zahlreiche Abstimmungen im Forum :link: warten auf deine Teilnahme! Viel Spaß!

Quelle: BBfun.de / Screenshot BBfun mit Bildmaterial RTLII/Endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.