Header image
Ex-Bewohner

Oberpeinlich: Annina und Jana (beide BB9) blamierten sich beim Supertalent

„Um so größer die Dinger, um so weniger ist das Talent“ Nicht gerade ein Ritterschlag, dieser Kommentar der Supertalent-Jury um Dieter Bohlen, Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk. Gemeint war ein peinlicher Auftritt von Annina und Jana, der nicht nur die Jury schockte. Doch es geht noch härter, wie dieser Ausspruch zeigt: „Das sieht aus wie in die Hose gekackt…

Man kann nicht behaupten, dass das nur eine von Bohlens kleinen Bösartigkeiten war, diesmal war die Kritik durchaus berechtigt und kam auch hauptsächlich vom völlig entsetzten Thomas Gottschalk. „Das ist nicht nur textilfrei, das ist talentfrei„, meinte der doch an einiges gewöhnte Moderator kopfschüttelnd. Wir hatten bereits im Vorfeld über den anstehenden Besuch von Annina und Jana berichtet – nicht ahnend jedoch, wie peinlich das Ganze letztendlich werden würde.

Schon Micaela Schäfer lieferte uns einiges an Material, um mit offenem Mund und fragendem Blick ihren Auftritten zu folgen. Gut in Erinnerung ist noch ihr selbstgeschriebener Song – nein, wir werden das nicht noch einmal aus den Archiven kramen.

Am Samstag jedoch war der Höhepunkt der Peinlichkeit erreicht. Wenn man sich das Video genauer ansieht und Annina beobachtet, könnte man meinen, sie wäre selbst etwas peinlich berührt. Es wird gemunkelt, der Sender RTL hätte die Blondine regelrecht bekniet, diesen Auftritt zu veranstalten (BBfun berichtete).

Die Harten unter euch klicken jetzt hier. Die Ängstlichen unter euch klicken jetzt hier und sagen uns, was sie von dem Spaß halten.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare