Header image
Ex-Bewohner

Charity-Song: Lisa Bund (BB11) unterstützt Hilfsaktion

Der Name Lisa Bund ist bei Fans von Funk und Fernsehen wohlbekannt – zumindest seit ihrer Teilnahme bei „Deutschland sucht den Superstar“ im Jahr 2007. Anfang 2008 zog Lisa dann ins Dschungelcamp. Doch dort musste sie vorzeitig die Worte „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ in den Urwald brüllen – aus gesundheitlichen Gründen.

Mit ihrer Teilnahme bei Big Brother 11 wurde sie auch eingefleischten Fans des großen Bruders ein Begriff. Ihr Geheimnis „Ich muss alles dreimal machen!“ blieb während des knapp 70-tägigen Aufenthalts nicht lange unbekannt. Sie verriet ihr Geheimnis selbst an die Bewohner.

Nun kehrt Lisa Bund zurück in die breite Öffentlichkeit. Mit der Teilnahme am Charity-Projekt „A New Day“ soll Geld in die Kassen der „Aktion Deutschland Hilft“ fließen, um so Wiederaufbau- und Hilfsarbeit in Katastrophengebieten auf der ganzen Welt zu unterstützen.

Das gemeinnützige Musikprojekt ließ bereits im April 2012 diverse Musiker in einem Tonstudio zusammenkommen, um den Song „A New Day“ aufzunehmen. Mit dabei sind neben Lisa Bund auch die DSDS-Teilnehmer Daniel Schuhmacher und Daniel Lopes. Außerdem sind unter anderem Bambi-Gewinnerin Sarah Pisek, Supertalent-Gewinner Leo Rojas und X Factor-Finalist Martin Madeja mit von der Partie.

Der Song von Songwriter Holger Bauer ist ab dem 7. Dezember überall erhältlich. Das Video zum Song gibt’s aber schon jetzt zu sehen – und zwar hier.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare