Header image
Big Brother 2015

TV-Vorschau: Die erste Nacht f├╝r Natascha und Beate und Zoff im Haus

Eine Achterbahn der Gef├╝hle bescherte den Bewohern die gestrige Liveshow. Es wurde alles durcheinandergew├╝rfelt, nichts blieb wie es war und vieles geschah sehr ├╝berraschend...

Folge 04.11.

(c) sixx / Endemol Shine

Vorschau – Folge 04.11.: Beate und Natascha verbringen┬áihre erste Nacht im Haus

Gestern zogen zwei neue Bewohnerinnen ins Haus – die frischverm├Ąhlte Beate aus Berlin und die N├╝rnbergerin Natascha. Besonders Beate hinterl├Ąsst gro├če Augen bei ihren Mitbewohnern und macht erstmal neugierig auf ihre Person. „Ich kann gut kochen. Ich hab 18 Jahre lang jeden Tag f├╝r meine T├Âchter gekocht“, dieser Kommentar bringt ihr dann auch noch Sympathien ein. „Den Job hast du“, freut sich besonders Atchi.

Folge 04.11.

(c) sixx / Endemol Shine

Natascha muss mit Thomas in den Strafbereich

Die Freude ├╝ber Nataschas Einzug w├Ąhrt nur kurz, denn Thomas hatte bei der Teamwahl den K├╝rzeren gezogen und somit landet sie mit ihrem neuen Kollegen unverz├╝glich im Strafbereich. So schlimm findet sie es dort nicht, allerdings nur bis sie die Toilette zu Gesicht bekommt: „Oh nein, das ist ja fies!“ Anschlie├čend wird sie erstmal von Thomas ├╝ber die „Ureinwohner“ ausgiebig informiert.

Folge 04.11.

(c) sixx / Endemol Shine

Megazoff: Manuel vs. Lusy

Die Bewohner haben f├╝r sie v├Âllig ├╝berraschend die Wochenaufgabe verloren. Die Schuldigen sind schnell gefunden, der gro├če Bruder zeigt ├╝ber den Bildschirm, wer es verbockt hat und damit die Woche mit ausschlie├člich Kartoffeln verursacht hat. Lusy und ├üsa haben sich nicht an die Regeln gehalten und somit zogen sie sich die Wut von Manuel zu. Der hat sehr harte Worte f├╝r Lusy – was er alles genau in seiner Wut von sich gibt – das lest ihr hier.

Folge 04.11.

(c) sixx / Endemol Shine

Manuel am Boden zerst├Ârt – f├Ąllt sein Geburtstag ins Wasser?

Manuel hat nach dem Niederschlag mit der Kartoffelwoche Tr├Ąnen in den Augen und ist total aufgew├╝hlt. Man h├Ątte es nicht gedacht, doch der Auszug von ├üsa hat ihn viel mehr getroffen, als er jemals zugeben w├╝rde. Totales Gef├╝hlschaos beim gro├čen Mann. Er hat sich unterk├╝hlt von seiner ehemaligen Teampartnerin verabschiedet und das tut ihm nun sehr leid: „Ich hab mich schei├če verabschiedet von ├üsa. Das hat sie nicht verdient.“┬á Nun brechen die D├Ąmme und er weint. Sein Bro Kevin versucht ihn zu tr├Âsten: „Das sind extreme Bedingungen hier. Mach dir nicht zu viele Gedanken. Du bist eben auch ein emotionaler Mensch.ÔÇť Doch davon will Manuel nichts wissen. Er bleibt dabei: „Ich habe mich falsch verhalten. Ich werde mich beim n├Ąchsten Wiedersehen daf├╝r entschuldigen.ÔÇť

Bei einer Entscheidung bleibt er jedoch – sollte er seinen Geburtstag nicht feiern d├╝rfen, m├Âchte er ausziehen? Wird er sich noch beruhigen?

Gef├Ąllt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Was live im Haus passiert, k├Ânnt ihr in unserem Tagebuch erfahren. Mit dem Promi Big Brother 2016 Live-Stream k├Ânnt ihr dem Treiben der Promi Big Brother Kandidaten 2016 zudem rund um die Uhr folgen.

Deine Meinung zählt!

Kommentare