Header image
Big Brother 2015
Match Esel

© Sky/Endemol Shine

Match „Esel“: Team Blau und Rot müssen zum Bestrafungsmatch antreten

Um 12.05 Uhr ertönt der Matchalarm im Haus. Team Rot mit Guido und Beate und Team Blau mit Thomas und Natascha müssen am heutigen Donnerstag antreten...

Match „Esel“: Es geht im den Einzug in den Strafbereich oder eine Belohnung

Gerade als Thomas seine leckeren Spaghetti genießt, ertönt der Matchalarm. Es ist ein Bestrafungsmatch. Der Verlierer muss in den Strafbereich ziehen – es geht also um viel. Zuerst müssen sie sich jedoch aus dem Sprechzimmer ihre Esels-Kostüme abholen und anziehen. Das Match wird im Garten stattfinden und wurde natürlich bereits vom großen Bruder dort aufgebaut.

Die Regeln des Matches

Match Esel

Sky/Endemol Shine

Auf dem Hinterteil von Beate und Natascha ist eine Zielscheibe angebracht und zu dieser müssen Guido und Thomas laufen und einen Schweif in die Zielscheibe stecken. Wer mehr Treffer erzielt, hat das Match gewonnen. Zwischen zwei Zaunpfosten ist eine Startlinie und von dort werden sie zu den „Eseln“ laufen. Natascha und Beate müssen ihnen gebückt den Hintern entgegenstrecken. Vor jedem Lauf werden die Männer zehnmal gedreht, außerdem haben sie Sichtschutzbrillen auf. Wer mindestens dreimal den Schweif richtig platziert, hat gewonnen. Während die Männer laufen, müssen die Frauen „Iah, Iah, Iah“ wie ein Esel rufen – daran können sich Guido und Thomas orientieren.

Match Esel

Sky/Endemol Shine

Das Match beginnt

Die Männer werden von Christian und Bianca – wie gefordert – zehnmal im Kreis gedreht bevor sie in Richtung „Esel“ laufen. Unter großem Geschrei erreichen sie die Damen. Die erste Runde wertet der große Bruder als Nullrunde, da beide Schweife runtergefallen sind. Am Ende gewinnt Team Blau mit Natascha und  Thomas. Guido und Beate dürfen sich nun auf den Strafbereich einstellen.

Gewinner und Verlierer – Freude und Leid

Thomas und Natascha fliegen sich nach Gewinn überschwenglich in die Arme und Thomas freut sich noch zusätzlich: „Ich habe noch kein Match verloren. Jedes Match gewonnen. Das war schon ein geiles Match!“ Auch Natascha ist vor Freude außer sich. Beate sieht nicht so glücklich aus – ihre Zeit im Haus ist nun vorbei – es wird ihr erster Aufenthalt im Strafbereich sein, ihr Teampartner Guido hat schon reichlich Erfahrung damit. Der große Bruder teilt ihnen wenige Minuten später mit, dass sie sofort in den so ungeliebten Käfig umziehen müssen.

Match Esel

Sky/Endemol Shine

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  14 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.