Header image
Promi Big Brother 2014

Ronald Schill nackt im Promi Big Brother-Pool

Was tun, wenn man in der Nacht keinen Schlaf findet? Das löst jeder anders, sind ja auch die Gründe für den ungewollten Wachzustand unterschiedlich. Heute traf es Ronald Schill und Michael Wendler.

Wendler und Schill in nächtlichen Schwierigkeiten

Im Bereich „OBEN“ haben sich die Promis in ihre luxeriösen Betten gelegt, um ihre wohlverdiente Ruhe zu genießen. Wäre da nicht „Richter Gnadenlos“ – Ronald Schill.

Ronald Schill schnarcht, nein, er sägt – ganze Wälder fallen ihm in der Nacht zum Opfer. Ach ja, „Opfer“ bringt da Claudia Effenberg mit in die Partie. Sie sitzt im Bett und staunend kommentiert sie das nächtliche Konzert von Ronald Barnabas Schill: „Das ist doch nicht normal – den wähl ich morgen raus!“

Wendler und Schill

Der „Bushido des Schlagers“

Auch im Bereich „UNTEN“, also im Keller, ist nicht alles so wie man es sich als hart arbeitender Promi wünschen würde. Wie immer trifft es Michael Wendler. Er stellt fest, dass er mit und auf seiner Matratze im Windkanal liegt – das geht natürlich nicht. Er steht auf und wechselt samt Matratze den Liegeplatz. Aaron Troschke macht gleich einen seiner „trockenen“ Scherze als sich „Der Wendler“ nähert. „Muss ich Angst haben vor dem Bushido des Schlagers?“ fragt ihn Troschke.

Das war noch nicht die einzige Spitze, die Aaron Troschke für den Wendler in dieser Nacht vorgesehen hatte. Michael beschwerte sich über die Helligkeit im Keller – ein Scheinwerfer würde ihn voll anstrahlen. Dies kommentierte Aaron Troschke mit „Sei doch froh, dass deinem Kopf endlich mal ein Licht aufgeht“. Auweia, der Troschke ist nicht so niedlich wie er aussieht, seine Worte sind verbale Ohrfeigen…

Wendler und Schill

Scharf wie „Schilli“

Das Drama im Schlafzimmer „OBEN“ ging in die nächste Runde, Hubert Kah flog aus dem Bett und rieb sich erstmal die Äuglein. Was war passiert, wo war er? Was tun, wenn man nicht schlafen kann? Eh klar, man geht erstmal in die Küche.

Derweil nimmt Ronald Schill ein nächtliches Bad – im Adamskostüm. Nun ist aber gut, das müsst ihr euch schon selbst ansehen – viel Spaß…

 

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare