Header image
Promi Big Brother 2014
Promi Big Brother 3D Kuchen fertig Header

© privat

Der „Promi Big Brother“-3D-Kuchen zum Selbermachen!

Während im Promi Big Brother-Haus nicht in allen Bereichen das auf den Tisch kommt, was die Bewohner sich wünschen, tischen wir den Promi Big Brother-3D-Kuchen auf! Unser Redakteur Tobi verrät euch, wie ihr ihn ganz einfach selbermachen könnt.

Erdbeerkuchen, Käsekuchen, Apfelkuchen & Co. war gestern: Jetzt kommt der „PROMI BIG BROTHER“-3D-Kuchen!

"Stutenkerl"Hier siehst du einen „Stutenkerl“, der in vielen Regionen Deutschlands verschiedene Namen hat, zum Beispiel „Weckmänner“ und bei größeren Festen, wie Hochzeiten oder Geburtstagen, sehr beliebt ist. Aus diesem Teig lässt sich so ziemlich alles an Formen herstellen.

So kam mir die Idee mit dem „Promi Big Brother“-3D-Kuchen, den ich euch im Folgenden präsentieren möchte!

Promi Big Brother Kuchen-Rezept: Folgende Zutaten werden benötigt (10 Personen)

Promi Big Brother Kuchen 3D

Bild: privat

  • 1000 g                 Weizenmehl, Type 550
  • 15 g                     Salz
  • 2                          Eier
  • 150 g                   Hefe
  • 300 g                   Butter / Margarine
  • ca. 400 ml           Wasser / Milch
  • etwas                  Zitrone und Vanille

 

Die Herstellung des „Promi Big Brother“-3D-Kuchens

Zunächst alle Zutaten nach und nach zusammengeben und intensiv durchkneten. Daraufhin muss der Teig 20 Minuten ruhen.
Anschließend den Teig je nach Wunsch formen (in unserem Fall: „PBB“-Logo).

Das Formen der Buchstaben kann nun mit Ausstechformen erfolgen (siehe unten). Als Alternative können die Buchstaben auch mit der Hand geformt werden. Die Form optimal aufgehen lassen und bei ca. 205°C goldbraun backen.

Der Teig sollte nach dem Backen in etwa dieses Aussehen haben:

Promi Big Brother Kuchen 3D Teig gebacken

Bild: privat

Das sieht schon ziemlich lecker aus, oder? Aber: Die Farbe fehlt…

Und daher kommen wir nun zum wohl schönsten Teil: Das Glasieren des „Promi Big Brother“-3D-Kuchens! Denn, wie es so schön heißt: Das Auge isst mit! 😉

Zum Glasieren werden folgende Zutaten und Materialien benötigt

Promi Big Brother 3D Kuchen Glasur

Bild: privat

  • Zuckerguss
  • verschiedene Lebensmittelfarben
  • Smarties
  • Ein Teigrad (Alternative: ein Messer)
  • Pinsel (klein/groß)
  • Ausstechformen (A-Z) (Alternative: Buchstaben mit der Hand formen)


Nach dem Glasieren mit dem Zuckerguss und Verzieren mit den Smarties ist es vollbracht: Der „Promi Big Brother“-3D-Kuchen ist fertig!

Und hier ist das Ergebnis: Der Promi Big Brother-3D-Kuchen

Promi Big Brother 3D Kuchen fertig

Bild: privat

Ich. 23.07.2014 (3)b1Ich wünsche euch viel Freude bei der Herstellung des „Promi Big Brother“-3D-Kuchens und einen schmackhaften Appetit! Lasst es euch schmecken! 🙂

Euer Tobi
vom BBfun-Team

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare