Header image
Promi Big Brother 2014
Mario-Max Prinz zu Schaumburg-Lippe Klum Management

© SAT.1/Bernd Jaworek

Mario-Max Prinz zu Schaumburg-Lippe unter Vertrag bei Heidi Klums Vater

Jubel beim Einzug ins Promi BB-Haus, Trauer nach der medienwirksamen Trennung seiner bisherigen Freundin: Mario-Max Prinz zu Schaumburg-Lippe hat in den letzten Wochen einiges erlebt. Doch es geht bergauf: Nicht nur, dass er wieder nach Frauen Ausschau hält, auch beruflich geht es voran. Sein neuer Manager: Günther Klum.

Nach dem Ende der zweiten Promi Big Brother-Staffel stellt sich die große Frage, von welchen Prominenten wir weiterhin in den Medien beglückt werden. Neben einer zukünftigen Talkshow für Hubert Kah und Ronald Schill geht es nun auch für Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe, nach der öffentlichen Trennung von seiner Freundin, wieder bergauf…

Mario-Max hat einen neuen Manager: Günther Klum

Der Prinz hat allen Grund zur Freude: Der 69-jährige Günther Klum hat ihn in seiner Agentur OneEins unter Vertrag genommen. Vielen dürfte dieser Name bereits geläufig sein, denn er ist der Vater von dem Topmodel Heidi Klum. Auf der Homepage von OneEins wird er wie folgt betitelt: „Majestätischer Neuzugang bei OneEins“.

Mario-Max nimmt Stellung zu seiner neuen Arbeit

Der Prinz scheint sich in seiner neuen Arbeit rundum wohl zu fühlen, was sich aus seinem folgenden Statement schließen lässt: „Günther Klum hat so gute Ideen, bringt jeden Tag neue Projekte und sein Team ist einfach nur geil.“

Weiter ergänzt er: „Es ist eine Ehre für mich, mit Günther zu arbeiten, und er managt mich als einziges TV-Gesicht neben den Topmodels und seiner Tochter Heidi in seiner exzellenten Agency.“

Mario-Max Prinz zu Schaumburg-Lippe: Trennung während Promi BB

Im Promi Big Brother-Haus machte Mario-Max zu Schaumburg-Lippe insbesondere wegen der medienwirksamen Trennung seiner Freundin von sich Reden. Zwar hielt sich der große Bruder bedeckt, als es darum ging, dem Promi BB-Teilnehmer über das Geschehen draußen zu informieren, doch Mario-Max selbst machte im Haus bekannt, was geschehen ist, und auch die Zuschauer ließ er sichtlich bewegt wissen, wie sehr er seine Freudin geliebt habe. Mittlerweile geht es bergauf: Mario-Max ist wieder auf der Pirsch!

Mit dem neuen Management versucht der adelige Ex-Promi BB-Bewohner zudem sowohl seine Bekanntheit als auch seinen Marktwert weiter zu steigern. Wir wünschen ihm für seine Arbeit alles Gute.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.