Header image
Promi Big Brother 2013

Promi Big Brother: Graciano Rocchigiani – Portrait

Graciano Rocchigiani war oft in den Schlagzeilen. Doch wer ist der bekannte Boxer eigentlich? Wo kommt er her, was hat er gemacht und wo will er hin? Jeder kennt ihn als "Promille-Boxer". Graciano nimmt kein Blatt vor den Mund, er sagt was er denkt und manchmal auch zu viel und zu deutlich. Wir stellen ihn vor:

Graciano Roccigiani wird „Gratze“ genannt. Um seine Geschichte zu erzählen muss man 25 Jahre zurück in die Vergangenheit gehen. Sein Schicksal ist eng mit Wildfried Weiser – einem Boxtrainer – verbunden. In einem kleinen Hinterhofgym wurde trainiert. Alt, karg und stickig, wie man sie aus den „Rocky-Filmen“ kennt und so wurde er auch später genannt: Graciano „Rocky“ Rocchigiani.

Promi Big Brother: Graciano Rocchigiani und seine große Chance

Graciano_RocchigianiDer Sohn eines sardischen Eisenbiegers aus Rheinhausen bekam am 11. März 1988 seine große Chance als der Titel der IBF im jungen Supermittelgewicht vakant wurde. In der Düsseldorfer Philipshalle trat der 25-jährige „Rocky“ gegen den Texaner Vince Boulware an, der doppelt so muskulös und vier Mal so attraktiv aussah. Jedenfalls vor dem besagten Kampf.

„Der Gratze hatte nicht so den Hammer“, erklärt Weiser, „aber er hat seine Gegner zermürbt. Dat iss der Biss, den ein Fighter braucht.“ So sah Weiser seinen Schützling und baute ihn von Anfang an auf. Dann gab es ein Problem. Boulware hatte zu viel Gewicht und der Kampf stand auf Messers Schneide. Kein Thema für Weiser, er setzte ihn in sein Auto und chauffierte ihn zu seiner Sauna. Vince musste dort schwitzen bis er das Kampfgewicht erreicht hatte. Alles danach ist Boxgeschichte. „Es war eine enge Kiste“ sollte Weiser nach dem Kampf sagen, doch vorher boten sich die Kontrahenten einen packenden Kampf. In Runde 8 gab es ein Trommelfeuer an Schlägen und der Kampf wurde nach 2.11 Minuten abgebrochen. Graciano war neuer Weltmeister.

Graciano Rocchigiani hat kein Geld mehr, bekommt Hartz IV

Langsam aber stetig ging es bergab mit dem talentierten Boxer. Viele Skandale, Rüpeleien und miese Schlagzeilen. Oft selbst verschuldet, doch auch die Medien prügelten auf ihn ein. Im Dezember 2012 gab er dem SPIEGEL ein Interview. Er war zu diesem Zeitpunkt knapp 50 Jahre alt.

Vor 25 Jahren sagte Graciano: „Was braucht der Mensch außer Glotze gucken, ’n bisschen bumsen, ’n bisschen Anerkennung?“
Heute antwortet der ehemalige Boxer auf die Frage, ob denn dieser Satz heute noch gelte: „Joa, im Prinzip. Im Großen und Ganzen braucht man ja auch nicht mehr. Ich will, dass es mir und meinen Leuten einigermaßen gut geht. Ein bisschen Geld zum leben und dann genügt das eigentlich schon.“

Graciano war nie ein Diplomat

Dariusz_MichalczewskiDie leisen und vorsichtigen Töne liegen Graciano nicht. Er haut raus was ihm auf der Seele brennt. Er sagt was er denkt und die Konsequenzen sind ihm relativ schnuppe. Ein Beispiel ist seine Aussage, Dariusz Michalczewski sei ein „dummer Pole“. Das große Duell gegen Henry Maske nannte er „Ost-West-Fight“. Man sieht, eine rheinländische Schnauze.

Acht Millionen verdiente „Rocky“ während seiner Boxzeit – schwups – weg

22842231nWie kam das, wie kann man so eine Menge Geld verlieren? Die Erklärung ist einfach: „Man gibt eben gerne mal einen aus“, hat viele Freunde, viele Schulterklopfer.“ Und wenn es einem gut gehe, mache man sich weniger Gedanken über die Zeiten, die kommen könnten. Er habe sich auch vieles geleistet: Autos, Reisen, Klamotten, Schmuck. „Wenn man das über Jahre und Jahrzehnte macht, dann ist das Geld irgendwann weg – auch wenn man viel verdient hat.“

Ein durchaus interessantes Leben und manche von euch würden sich sicherlich freuen mehr davon zu hören. Vielleicht auch nicht. Am 13. September beginnt Promi Big Brother: Graciano Rocchigiani wird vielleicht mit dabei sein.

Wollt ihr Graciano Rocchigiani im Promi Big Brother-Haus haben?

  • Besser als manch anderer Möchtegernpromi
  • Ja, das könnte lustig werden
  • Nein, den mag ich nicht besonders
  • Mir egal

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.