Header image
Promi Big Brother 2017
Promi Big Brother 2017 Sex Dominik Bruntner Sarah Knappik

© Sat.1

Sarah Kern: Dominik Bruntner und Sarah Knappik hatten Toiletten-Sex

Die Beziehung zwischen Dominik Bruntner und Sarah Knappik prägte die aktuelle Promi Big Brother-Staffel über weite Teile. Was die Zuschauer allerdings nicht gesehen haben: Die beiden kuschelten nicht nur, sondern hatten auch Sex auf der Toilette. Davon berichtet zumindest Ex-Bewohnerin Sarah Kern. Sarah Knappik und Dominik Bruntner bestreiten die Darstellung.

Im Alles fehlt es den Bewohnern an fast nichts: Champagner, feinstes Essen, weiche Betten, warme Duschen und ein gemütlicher Whirlpool sind im luxuriösen Teil des Promi Big Brother-Hauses vorhanden. Nur für Liebe und Zärtlichkeiten müssen die Stars dort selbst sorgen. Und während Zachi Noy niemanden fand, der mit ihm die „Eis am Stiel“-Reihe fortschreiben wollte, kamen sich Sarah Knappik und Dominik Bruntner außerordentlich nahe. Es wurde im Whirlpool geflirtet, in der Sonne gekuschelt und in den Betten gemeinsam geträumt.

Dominik Bruntner und Sarah Knappik bei Promi Big Brother 2017

Doch wie ernst die beiden es miteinander meinten, fanden die Zuschauer und Bewohner nie wirklich heraus. So vermutete Willi Herren, dass beide nur ihre Beliebtheit durch eine kleine Romanze pushen wollten, Dominik sich dann aber tatsächlich in Sarah verliebt hatte. Der wollte es dann zunächst wahrhaben, dass ihm seine Mitbewohnerin etwas vorspielen könnte. Erst nach ihrem Auszug ging der amtierende Mister Germany auf Distanz zu dem Model und äußerte sich kritisch zu ihrem Verhalten. Sarah Knappik erklärte in ihrem Exit-Interview in der Late Show indes, dass sie die ganze Zeit nur freundschaftliche Gefühle für Dominik hatte und mit ihm erst einmal reden müsste, sollte er tatsächlich mehr für sie empfinden.

Promi Big Brother 2017: Sex auf der Toilette

Doch die ganze Wahrheit scheinen beide nicht erzählt zu haben – zumindest wenn man Sarah Kern glaubt. Die Modedesignerin, die am Montag nach einer Schutznominierung das Haus verlassen musste, verriet Focus Online, dass die beidem bei Promi Big Brother 2017 miteinander rumgemacht hätten: „Dominik hat uns im Haus erzählt, dass er mit Sarah sehr viel Spaß auf dem Klo hatte. Das ist ja der einzige Ort, an dem keine Kameras sind. Sie haben so getan, als würden sie putzen. Ich wollte dann auf Toilette, aber das war genauso dreckig wie vorher. Er hat sie verputzt. Dominik meinte, es sei wesentlich mehr als nur Knutschen gewesen.“

In dem Interview mit der Onlineseite schießt die Modedesignerin zudem scharf gegen ihre Namensvetterin. So habe Sarah Knappik ständig versucht, die Bewohner gegeneinander auszuspielen. Zudem sei das Model nicht teamfähig und nur am heulen. „Die hat sie nicht mehr alle“, so Sarah Kern. Wenn das die Knappik hört…

Update: Sarah Knappik widersprach der Darstellung bereits beim Promi Big Brother-Finale und freute sich, dass auch Dominik ein Techtel-Mechtel auf der Toilette verneinte. Gegen die Behauptung von Sarah Kern will Sarah Knappik nun auch gerichtlich vorgehen. 

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.