Header image
Ex-Bewohner

Wissam Nasreddine: Urteil rechtskräftig – Revision verworfen

Kurznachricht: Lange und zäh zog sich der Prozess gegen den ehemaligen Big Brother-Bewohner Wissam Nasreddine. Man nannte ihn den „Lotto-Erpresser“. Nach dem Urteil wegen besonders schwerer räuberischer Erspressung von fünf Jahren und neun Monaten legte Wissam Revision ein.

Wissam Nasreddine: Urteil rechtskräftig – Revision verworfen

Wissam Nasreddine: Urteil rechtskräftigWissam hatte nach dem Schuldspruch nicht nur Rechtsmittel einlegen lassen, er hatte sich auch per Videobotschaft auf der Internet-Plattform Youtube zu dem Urteil geäußert. Dabei kamen das Gericht und die Richter nicht gut weg. 

In dem Youtube-Video nannte er sich völlig unschuldig und sagte, dass das Urteil ein Fehlurteil wäre. Anschließend legte er bereits erwähnte Revision ein. Die Richter sahen das allerdings ganz anders und lehnten die Revision des ehemaligen Bewohners der zehnten Staffel von Big Brother ab.

Einen „Erfolg“ konnte Wissam Nasreddine dennoch verbuchen. Er sollte einen Teilbetrag von 40 000 Euro des erpressten Geldes zurückzahlen. Dies hatte in Leipzig aus Rechtsgründen keinen Bestand und so muss das Opfer nun auf zivilrechtlichem Wege versuchen, an sein Geld zu kommen.

Folgt uns auch auf Facebook – wir halten euch auf dem Laufenden.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.