Header image
Ex-Bewohner

Angebot aus den USA: Verlässt Cosimo (BB11) Deutschland?

Cosimo, Viertplatzierter der 11. Big Brother-Staffel, klagte bereits während seines Aufenthaltes im Haus immer wieder über seinen mangelnden Erfolg. Seine stetige Teilnahme am Castingformat „Deutschland sucht den Superstar“ brachte ihm zwar zeitweise Aufmerksamkeit und viele Lacher, aber nicht die erhoffte Musikkarriere. Auch durch sein Verhältnis zu Rapper Bushido, welches laut eigenen Angaben wie bei „Brüdern“ ist, bringt ihn derzeit in den Charts nicht nach ganz oben.

Nun liegt ihm offenbar ein Angebot aus Amerika als „Music Sounds Masters“ vor, bei dem er monatlich stolze 4.000 Dollar bekäme. Abgeneigt scheint Cosimo nicht zu sein, denn von seiner Vergangenheit in Deutschland habe er die Schnauze voll und in Amerika seien die Leute „viel cooler und hätten bessere Laune“. Auch sei man dort „mit weniger zufrieden, denn hier muss man Geld haben, sonst sei man ein Penner“, so Cosimo über Facebook. Ob er seine Mutter und Freunde, die er – wie er im Haus immer wieder betonte – über alles liebt, in Deutschland zurücklassen wird und alleine nach Amerika geht, darüber kann derzeit nur spekuliert werden. Doch wenn es soweit ist und Cosimo sich das nächste Mal über sein eventuelles Auswandern äußern wird, darüber halten wir euch natürlich hier auf dem Laufenden.


Cosimo holt die Meinungen seiner Fans ein

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.