Header image
Ex-Bewohner

Kader Loth ist unter der Haube: Hochzeit mit Berliner Unternehmer

Kader Loth - Big Brother-Legende der fünften Staffel und Dschungelcamp-Teilnehmerin 2017 - ist unter der Haube. Wie die "Bild" in ihrer Online-Ausgabe berichtet hat, soll sie bereits am Donnerstag ihren langjährigen Partner Ismet Atli geheiratet haben. Die beiden waren (mit Pause) seit 2008 ein Paar.

Kader Loth verheiratet: Reality-Star gibt Unternehmer das Ja-Wort

Wurde durch Big Brother berühmt: Kader Loth / (c) RTL2

Kader Loth hat geheiratet, wie die „Bild“ berichtet. Sie und ihr langjähriger Partner Ismet Atli gaben sich bereits am Donnerstag nach acht Jahren Beziehung das Ja-Wort. Gefeiert wurde in engstem Familien- und Freundeskreis nach türkischem Brauch in Grunewald. Wie sie der Zeitung erzählte, habe sie Torschlusspanik gehabt. „Man muss ja schließlich jemanden heiraten und ich wollte nicht als alte Jungfer sterben. Umso besser, wenn ich den Mann dann auch liebe – meinen Ismet“, so die 44-Jährige.

Anders als üblich fanden die Flitterwochen bereits vor der Trauung statt, doch Kader hat die Zeit in Bodrum gut genutzt: „Da habe ich mein Brautkleid gekauft“, erklärte sie. „Es ist von einem türkischen Designer“, so Kader weiter gegenüber „Bild“.

Happy End: Nach der Trennung kam die Versöhnung – nun die Hochzeit

Dass Kader und Ehemann Ismet tatsächlich den Bund eingehen, war nicht immer klar. Zwar kamen beide 2008 zusammen, doch 2013 trennte sich das Paar. Der Grund waren Streit und Diskussionen um einen unerfüllten Kinderwunsch. Aufgrund einer Eileiterverengung kann Kader keine Kinder kriegen (BBfun.de berichtete). 2014 rauften sich die beiden wieder zusammen, nun folgte die Ehe. Einen Antrag hat Kader bereits zwei Monate nach dem Kennenlernen bekommen – schon 2009 steckte ihr Freund Ismet einen 20.000 Euro teuren Verlobungsring von „Bulgari“ an den Finger.

Schon als 17-Jährige stand Kader Loth vor dem Altar

Kader war schon einmal verheiratet. 1990 heiratete sie als 17-Jährige einen 23 Jahre älteren Mann aus Kanada. Erst 2016 reichte sie die Scheidung ein und machte damit den Weg frei für eine Heirat mit dem Berliner Unternehmer Ismet Atli.

Reality-Star Kader Loth: So wurde sie bekannt

Kader Loth wurde dem deutschen Publikum während der fünften Big Brother-Staffel bekannt. Ihre spezielle Art und die hochgepriesene „Contenance“ machten sie zu einer kleinen Berühmtheit. Es folgten Auftritte bei „TV total“, beim Sat.1-Buchstabierwettbewerb, bei der ProSieben-„Burg“ und auch beim Promi-Special von Frauentausch. Nachdem sie sich 2010 selbständig machte, folgte zunächst eine kleine TV-Pause. Doch 2013 ging es für sie „Auf High Heels durch Afrika“ beim ProSieben-Format „Wild Girls“. Kader flog allerdings bereits nach zwei Folgen raus. 2017 dann das wohl größte TV-Projekt, an dem sie bisher teilnahm: Kader nahm bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ teil und belegte letztlich sogar den fünften Platz.

Kaders Welt: Die Highlights von Kader Loth bei „Big Brother 5“

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.