Header image
Ex-Bewohner

„Flying Uwe“ (BB10) präsentiert seinen Adventskalender

Es gibt zum Advent wieder ein neues Video von Kampfsportler Uwe (BB10). In ungewohntem, weniger männlichem Rosa, welches durch den ganzen Clip begleitet. Uwe dachte sich, er tut seinen Fans und allen, die es interessiert etwas Gutes und bastelt einen visuellen Adventskalender. Nicht nur das Rosa ist ungewöhnlich, auch schneidet er Grimassen, die etwas an Otto Waalkes und seinen Ottifanten erinnern. Er berichtet davon, dass er als Kind nie das Vergnügen hatte die Türchen eines Adventskalenders zu öffnen. Sehr ironisch äußert er sich zur vorweihnachtlichen Zeit und es wird am Ende sogar eine Kerze angezündet. Auffällig ist, dass seine rechte Hand in Gips gepackt ist, was aber passiert ist, dazu will er sich im Moment nicht äußern, schließt aber nicht aus, dass sich des Rätsels Lösung hinter einem der Türchen verstecken wird. Die Fans werden aufgerufen, durch Kommentare kund zu tun, was Uwe denn hinter die Türchen packen kann. Man muss ja erst mal 24 Ideen haben.
Wenn ihr also Lust habt ihn zu inspirieren, dann nur zu. Wenn ihr alle 24 Überraschungen mitverfolgen wollt, dann könnt ihr das unter dem Motto „Der Strumpf ist Trumpf Dezember“ hier pfeil.gif auf der Facebookseite von Uwe.

Quelle: www.youtube.com/user/flyinguwe?feature=chcl

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.