Header image
BB9 Archiv

Spannender Fünfkampf auf dem Matchfield!

Matchalarm in der TV-WG. Die Bewohner schrecken auf, schlüpfen schnell in ihre Matchklamotten. Die Ex-Bewohnerinnen werden nur als Zuschauerinnen dabei sein. Auch Sascha nimmt nicht teil, er muss seinen verletzten Fuß weiterhin schonen.

Auf dem Matchfield, das einer Leichtathletik-Arena gleicht, werden die Bewohner vom Matchmaster empfangen. Im großen Fünfkampf-Finale müssen die Bewohner zeigen, wie es um ihre Fitness steht. In jeder Disziplin gilt es Punkte zu erreichen. Gewertet wird nach den Punktetabellen des internationalen Leichtathletik-Verbandes. Bereits einige Male sind die Bewohner zu diesem Wettkampf angetreten. Heute geht es darum, den großen Sieger zu küren.

Zunächst müssen die Mädels ran. Geraldine, Diana und Alex machen sich warm. Danach kommt der 100-Meter-Sprint. Schnaufend kommen die Mädels im Ziel an, doch die Zeit ist zu schlecht. Keine der drei bekommt einen Punkt.
Bei Weitspringen ist Diana vorne. Sie schafft die größte Weite und erhält 72 Punkte. Alex bekommt 17 Punkte und Geraldine immerhin noch zwei Punkte.
Geraldine scheitert beim Hürdenlauf erneut an der schlechten Zeit und bekommt 0 Punkte. Alex bekommt immerhin 2 Punkte. Auch hier ist Diana Siegerin und kann 125 Punkte einheimsen.
Beim Kugelstoßen geben sich die Bewohnerinnen die größte Mühe die schweren Kugel möglichst weit ins Feld zu befördern. Geraldine holt 243 Punkte, Alex 261 Punkte und Diana ist erneut mit 387 Punkten vorne.
In der letzten Disziplin, dem 800-Meter-Lauf, geben die drei wieder alles, doch es reicht nicht – sie sind einfach zu langsam. Keine Punkte für die Bewohnerinnen.

Danach machen sich die männlichen Bewohner an den Start.
Marcel ist Sieger beim 100-Meter-Lauf und erhält 133 Punkte. Daniel erhält als Zweiter 49 Punkte und Beni bekommt 44 Punkte.
Beim Weitsprung wendet sich das Blatt. Da kann sich Sportskanone Beni durchsetzen und 332 Punkte einstreichen, Daniel 290 Punkte und Marcel erhält nur 264 Punkte.
Die Hürden sind wieder Marcels Element. In einer fabelhaften Zeit kommt der Köthener ins Ziel. Dafür erhält er 309 Punkte. Beni kann 232 Punkte einheimsen. Daniel zeigt sich in dieser Disziplin nicht in Bestform und bekommt nur 75 Punkte.
Auch beim Kugelstoßen ist Marcel Favorit. 513 Punkte landen auf seinem Konto. Daniel erhält 467 Punkte und Beni ist knapp dahinter mit 466 Punkten.
Im 800-Meter-Lauf erreicht Beni mit 2:41 Minuten die beste Zeit dieser Staffel und bekommt 562 Punkte. Marcel erhält 443 Punkte. Bei Daniel ist eindeutig die Luft raus, bei ihm reicht es nur noch für 6 Punkte.

Nach dem anstrengenden Wettkampf zählt der Matchmaster die Punkte zusammen und vergleicht mit Ergebnissen von früheren Matches. Dann verkündet er das Ergebnis: Bei dem Männern hat Marcel gewonnen, bei den Frauen ist Diana Siegerin. Stolz präsentieren beide ihre Big Brother Pokale.

Hier noch einmal die Top 10 des Big Brother Fünfkampfes:

  • Marcel 1662 Punkte
  • Beni 1636 Punkte
  • Orhan 1178 Punkte
  • Sascha 930 Punkte
  • Daniel 869 Punkte
  • Piero 692 Punkte
  • Diana 584 Punkte
  • Patricia 284 Punkte
  • Bettie 283 Punkte
  1. Alex 280 Punkte

Quelle: Pressetext

 

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare