Header image
BB11 Archiv

Rätselraten um BB 11 :: Wo werden die neuen Bewohner hausen?

Nur noch zwei Monate bis zum Start der elften Big Brother-Staffel und weiterhin wird gerätselt, wo die Staffel stattfinden wird. Klar ist: Es ist alles möglich!
BBfun-User Mikmak war diese Woche in Köln und hat das Coloneum besucht.

Zu sehen ist das Big Brother-Haus der letzten Staffel. Wie man sieht, steht der Garten – abgesehen vom Strafbereich – noch fast komplett. Grund dafür könnte sein, dass es auch im vierten Jahr in Folge als Big Brother-Haus herhalten muss.
Eine weitere Möglichkeit ist ein neuer Container, den sich viele Big Brother-Fans seit langem wünschen. Platz dafür wäre jetzt auf Grund und Boden des Big Brother-Containers der vierten und fünften Staffel. Die „Ruine“, die ebenfalls auch für das Abnehmformat „Big Diet“ 2002 genutzt wurde, ist in den letzten Jahren völlig verkommen, worauf man sie dieses Jahr dann endlich ganz abgebaut hat.

Nur noch der Bodenbelag des reichen Badezimmers und des Strafraumes erinnern an frühere goldene Big Brother-Zeiten. Ob man diesen neu geschaffenen Platz jetzt vielleicht für einen neuen Container nutzen wird oder ob es doch wieder in das Studio geht, das werden wir wohl bestimmt in den kommenden Wochen erfahren.
BBfun.de bleibt natürlich am Ball und wird euch über weitere Geschehnisse rund um die elfte Staffel auf dem Laufenden halten.

Quelle: BBfun.de / User-Bilder

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare