Header image
BB11 Archiv

Plant Big Brother den Einsatz eines Lügendetektors?

Am Abend brachte Benny einen Brief des großen Bruders aus dem Sprechzimmer mit und durfte diesen verlesen. Die Bewohner wurden darin aufgefordert, sich jeder 5 Fragen an einen Bewohner seiner Wahl auszudenken und diese aufzuschreiben. Dabei sollten die Fragen so gestellt werden, dass sie mit JA oder NEIN beantwortet werden können. Jeder Bewohner erhielt einen Umschlag mit einem Blatt Papier und einen Stift.
Die Bewohner machten sich sofort an die Aufgabe und formulierten ihre Fragen. Später mussten die Fragebögen wieder in den Umschlag gesteckt werden und zurück ins Sprechzimmer gebracht werden. Nicht nur den erfahrenen Big Brother -Fans, sondern auch den Bewohnern selbst ist nun sicherlich klar geworden, dass BB mal wieder einen Lügendetektor-Test plant. Meist sorgen solche Tests und deren Ergebnisse bei den Bewohnern für ordentlich Konfliktpotential. Es bleibt also spannend, ob sich unsere 6 verbliebenen Bewohner davon beeindrucken lassen, oder wie bisher in ihrer Eintracht und Harmonie verharren.

Quelle: BBfun.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.