Header image
BB11 Archiv

Neue Wochenaufgabe für Wortakrobaten

Big Brother-Bewohner neigen gerne mal dazu, Probleme mit der deutschen Sprache zu haben. Für die Zuschauer ist das natürlich immer ein Vergnügen, wenn Bewohner eine Stilblüte nach der anderen raushauen. Doch der große Bruder hat ein Herz mit seinen Schützlingen und möchte ihnen mit der neuen Wochenaufgabe unter die Arme greifen und ruft die Wortakrobaten zur Rechtschreibschulung.
Um die neue Wochenaufgabe zu bestehen, müssen die Bewohner am Montag insgesamt 200 Wörter fehlerfrei buchstabieren. Dazu stellt der Bewohner zwei Listen bereit, anhand deren sie die richtige Schreibweise die Woche über lernen können. Wann und wie oft die Bewohner üben, ist ihnen selbst überlassen und somit können sie auch nachts ordentlich pauken. Vor allem Cosimo könnte das noch zu Gute kommen, stellte er seine Probleme mit der deutschen Sprache schon öfters zur Schau. Auch beim ersten Lesen der 200 Wörter hatte er mit Problemen zu kämpfen. Ob die Bewohner die Aufgabe bewältigen? BBfun wird euch auf dem Laufenden halten.

 


Die Bewohner üben bereits fleißig die Wörter

Quelle: bigbrother.de / Bild: sky/endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.