Header image
BB11 Archiv

Kristina (BB 10) begeht das neue Big Brother-Haus

Noch bevor die neuen Bewohner das neue Haus in Beschlag nehmen können, wurde es erst einmal von Bild.de und Ex-Big Brother-Kandidatin Kristina (BB 10), unter die Lupe genommen. Whirlpool, Badezimmer mit Regendusche, roter Liebesraum, alles wurde genau getestet. 24 Stunden lang werden die neuen Bewohner von 92 Kameras und 20 Mikrofonen auf Schritt und Tritt begleitet. Aber Kristina erklärt, dass man sich daran sehr schnell gewöhnt.
Der krönende Abschluss ihres Besuchs im neu gestalteten Gartenbereich war sicherlich ein gemeinsames Bad im Whirlpool mit dem Reporter von Bild. Kristinas Fazit: „Das ist alles viel schöner als letztes Jahr. Hier würde ich sofort wieder einziehen.“ Na, dann sind wir mal gespannt, ob die neuen Bewohner sich auch über das neue Haus freuen. BBfun.de wird wie gewohnt berichten.

Quelle: Bild.de // Fotos: Mario Jüngling

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare