Header image
BB11 Archiv

Die erste Wochenaufgabe hat begonnen: Lagerfeuer betreuen

Neue Staffel, gleiches Spiel. Auch in diesem Jahr stellt Big Brother seinen Bewohnern eine knifflige Wochenaufgabe. Wie auch vergangenes Jahr entscheidet diese über die Lebensmittelversorgung der folgenden Woche. Bei Bestehen winkt den Bewohnern eine Woche voller Luxus, denn sie können dann nach Lust und Laune Lebensmittel bestellen und genießen. Versagen sie jedoch, müssen sie sich auf eine Diät einstellen und von einer Notration aus Konservendosen und Tabak leben.
Die Aufgabe der ersten Woche ist dabei ein richtiger Big Brother-Klassiker. Die Bewohner müssen, wie bereits einige ihrer Vorgänger, ein Lagerfeuer am Brennen halten. Dazu müssen sowohl bei Tag als auch bei Nacht immer zwei Bewohner Wache schieben und neues Holz nachlegen.
Sollte das Feuer erlöschen, mehr als zwei Bewohner sich gleichzeitig um die Wochenaufgabe kümmern oder etwas anderes als das von Big Brother gelieferte Holz verbrannt werden, gilt die Aufgabe als verloren. Steve und Tim haben sich direkt bereit erklärt, die erste Schicht zu übernehmen, die anderen Schichten sind jedoch nicht verteilt. Ob es dabei zu den ersten Streitigkeiten kommt und wer sich für die Nachtwache opfert, erfahrt ihr natürlich hier bei BBfun.

Brief zur 1. Wochenaufgabe:
Bewohner, willkommen zu Eurer ersten Wochenaufgabe. In dieser Staffel wird der Ausgang der Wochenaufgaben bestimmen, wie es um Eure Lebensmittelversorgung in der kommenden Woche steht. Solltet Ihr eine Wochenaufgabe bestehen, dürft Ihr Euch Essen, Alkohol und Zigaretten bestellen, wie es Euch beliebt. Solltet Ihr allerdings versagen, bekommt Ihr nur eine Notration in Form von Konservendosen. In dieser Notration werdet Ihr in Maßen auch Tabak zum Rauchen finden, allerdings keine Filterzigaretten.
Eure erste Wochenaufgabe fordert von Euch Durchhaltevrmögen, Tag und Nacht. Im Garten findet Ihr ein brennendes Feuer in einer Feuerschale. Dieses Feuer darf in der nächsten Woche nicht ausgehen. Eure Aufgabe ist es daher, dafür Sorge zu tragen, dass die Flammen nie erlöschen.
Dazu gelten folgende Regeln:
-Das Feuer muss Tag und Nacht sichtbar brennen.
-Das Feuer muss ständig und ohne Ausnahmen von 2 Bewohnern bewacht werden.
-Die Einteilung der Feuerwachen übernehmt Ihr selbständig.
-Es ist Euch überlassen, welche Menge Holz Ihr jeweils nachlegt.
-Bedenkt aber, dass Big Brother Euch täglich immer nur eine Ladung Holz liefert, mit der Ihr über den gesamten Tag auskommen müsst.
-Es ist Euch nicht gestattet, andere Gegenstände, als das mitgelieferte Holz ins Feuer zu werfen.
-Die anfallende Asche wird in dem bereitgestellten Ascheimer entsorgt.
-Ist dieser Eimer voll, tauscht Ihr ihn gegen einen leeren Ascheimer aus. Dieser Austausch wird in der Gartenschleuse stattfinden.
-Es ist wichtig, dass Ihr mit dem Feuer verantwortungsvoll umgeht.
-Brennendes Holz darf sich zu keiner Zeit ausserhalb der Feuerschale befinden.
-Verwendet für den Umgang mit dem Feuer nur den dafür vorgesehenen Schürhaken.

Eure Wochenaufgabe gilt als verloren, wenn das Feuer erlischt, keine zwei Bewohner am Feuer sitzen oder andere Gegenstände als das Brennholz ins Feuer geworfen werden. Verliert Ihr die Wochenaufgabe, erwartet Euch in der nächsten Woche Essen aus Konserve. Benennt jetzt die beiden ersten Wächter der Flamme und beginnt mit Eurer ersten Wochenaufgabe.

Big Brother

Quelle: BBfun.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.