Header image
BB11 Archiv

Big Brother 11 und Sonjas Hunde-Sendung erfreuen RTL II

Wie BBfun.de bereits berichtete, waren die Quoten bei RTL II in letzter Zeit alles anderes als rosig. Mit „Big Brother“ und „SITZ! PLATZ! AUS!“ scheint nun ein Ausweg aus dem Quotentief gefunden zu sein. Wenn auch das Vorjahrniveau nicht geknackt werden konnte, war die Big Brother-Einzugsshow doch ein gelungener Auftakt. Mit Moderatorin Sonja Zietlow brachte es RTL II mit seinder Hundeshow gestern immerhin auf stolze 7,0% Marktanteil bei der werberelevanten Zielgruppe (14-bis 49-Jährige). Auch der Marktanteil beim Gesamtpublikum (5,4%) dürfte für kollektives Aufatmen bei den Verantwortlichen geführt haben. Die erste Big Brother-Tageszusammenfassung am Vorabend bescherte dem Münchener Sender einen Marktanteil von 9,6 Prozent – und somit Werte jenseits des Senderdurchschnitts.
Die Sendung „SITZ! PLATZ! AUS!“, die sich mit dem besten Freund des Menschen beschäftigt, flimmerte erstmalig Dienstagabend über den Bildschirm und konnte ebenfalls bei den Zuschauern punkten.

Quelle: dwdl.de / Bildquelle im Bild

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare