Header image
Big Brother 2015
Big Brother 2015 Reis

© Sky / Endemol Shine

F├╝r die Freiheit: Christian und Bianca m├╝ssen Reis sortieren

Aschenputtel musste einst die guten von den schlechten Linsen trennen. Christian und Bianca m├╝ssen dagegen ÔÇô passend zur Reiswoche ÔÇô schwarze von wei├čen Reisk├Ârnern sortieren, um wieder aus dem Strafbereich zu kommen.

Nachdem wir kritisierten, dass Big Brother die Bewohner weitestgehend sich selbst ├╝berl├Ąsst und dadurch Langeweile ins Haus kehrt, legt sich der gro├če Bruder nun doch wieder ins Zeug. So gab es vorgestern ├╝berraschend wieder ein Match im Haus, das Bianca und Christian verloren haben. Als Konsequenz f├╝r die Niederlage mussten die beiden wie ├╝blich in den Strafbereich ziehen. Dort m├╝ssen sie aber erstmals in dieser Staffel nicht einfach ihre Zeit absitzen, sondern eine Aufgabe erf├╝llen, um wieder in Freiheit zu kommen.

Bianca und Christian werden zu Aschenputtel

In einem Brief wurden die beiden ├╝ber ihre Strafarbeit informiert: „Bianca und Christian. Big Brother gibt euch die M├Âglichkeit, euren Aufenthalt im Strafbereich zu beenden. Mit diesem Brief habt ihr zwei Sch├╝sseln erhalten. In einer befindet sich schwarzer und wei├čer Reis. Wenn ihr es bis morgen Fr├╝h bis zum Wecken schafft, den schwarzen und den wei├čen Reis zu trennen und in die beiden Sch├╝sseln zu geben, d├╝rft ihr den Strafbereich verlassen.“

(c) Sky / Endemol Shine

(c) Sky / Endemol Shine

Beschwerden ├╝ber die Strafarbeit

Begeistert sind die Bianca und Christian von ihrer Aschenputtel-T├Ątigkeit nicht. So beschwerte sich Bianca in Marias Anwesenheit dar├╝ber, dass das Sortieren von gesch├Ątzt vier Kilo Reis nicht zu schaffen sei und sie morgen dann mit Kreislaufproblemen zu k├Ąmpfen habe. Dabei wurmte es sie auch, dass es ihre Mitbewohner im Strafbereich leichter hatten und teilweise schon nach einem halben Tag durch viel N├Ârgelei wieder freigekommen sind. Christian hatte daf├╝r auch eine einfache Erkl├Ąrung: „Wer mit mir im Team ist, hat immer die Arschkarte. Das ist so.“ Er m├Âchte sich aber so lange an der Aschenputtelaufgabe probieren, bis ihm die Finger bluten.

UPDATE: Bianca und Christian fanden, dass diese Aufgabe unl├Âsbar ist. Danach brachen sie ab und legten sich schlafen. Somit gilt die Aufgabe als verloren und sie m├╝ssen im Strafbereich bleiben.

6. Nominierung: Wer soll auf die Abschussliste?

  • Bianca
  • Maria
  • Dennis
  • Christian
  • Sharon
  • Guido
  • Beate
  • Natascha
  • Thomas

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Gef├Ąllt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare