Header image
Big Brother 2015

Match „Feelings“: Belohnung oder Bestrafung für Team Blau oder Gelb?

Kurz vor halb fünf Uhr ertönte der Matchalarm und die neuen Teams Blau und Gelb mussten sich beweisen in einen Belohnungs- und Bestrafungsmatch...

Match Feelings

sixx / Endemol Shine

Match „Feelings“: Team Blau gegen Team Gelb

Der Matchalarm ertönte und Ása und Lusy mussten sich Sichtschutzbrillen aufsetzen und wurden dann sofort von Christian in den Secretroom geführt und an die richtige Stelle gestellt. Vor ihnen hingen Gegenstände an Ketten.

Big Brother: „Vor euch hängen Gegenstände auf Mundhöhe. Diese müsst ihr per „lecken“ erraten. Christian, du führst Lusy und Ása an die Gegenstände, die Hände müssen hinterm Rücken verschränkt bleiben.“

Team Gelb tritt zum Match zum Match Feelings an

Lusy fragte: „Hängt da ein Penis?“
Ása: „Aber wir müssen jetzt doch nicht an den Gegenständen lecken?

  • Gegenstand: Gießkanne – erraten
  • Gegenstand: Schneebesen – erraten
  • Gegenstand: High Heel – erraten
  • Gegenstand: Bürste – erraten
  • Gegenstand: Schaufel und Besen – erraten
  • Gegenstand: Schraubenschlüssel – erraten
  • Gegenstand: Backform – erraten
  • Gegenstand: Tapetenrolle – erraten
  • Gegenstand: Schnorchel – erraten
  • Gegenstand: Ventilator – erraten

Lusy und Ása konnten alle Gegenstände „erschlecken“. Die Freude war natürlich riesengroß. Beide flehten den großen Bruder an, ihnen doch ihre Kosmetikartikel zurückzugeben.

Team Blau tritt zum Match zum Match Feelings an

Der große Bruder erklärte erneut die Regeln für Manuel und Thomas. Es hingen noch dieselben Gegenstände an den Ketten. Es würde für die beiden Männer natürlich schwerer werden, wie man an den zu erratenden Gegenständen leicht erkennen kann.

  • Gegenstand: Gießkanne – erraten
  • Gegenstand: Schneebesen – erraten
  • Gegenstand: High Heel – erraten
  • Gegenstand: Bürste – erraten
  • Gegenstand: Schaufel und Besen – erraten
  • Gegenstand: Schraubenschlüssel – erraten
  • Gegenstand: Backform – erraten
  • Gegenstand: Tapetenrolle – erraten
  • Gegenstand: Schnorchel – erraten
  • Gegenstand: Ventilator – erraten

Auch Team Blau mit Manuel und Thomas konnten das Match erfolgreich beenden – auch sie haben zehn von zehn Gegenständen mit ihren Zungen erraten können. Eine starke Leistung beider Teams an diesem Nachmittag. Manuel freute sich überschwenglich nach jedem Gegenstand, doch auch Thomas drückte seine Freude lauthals aus.

Big Brother bestellt Ása und Thomas zum Stechen

Da beide Teams die gleiche Anzahl von Gegenständen erraten konnten, kam es zu einem Stechen. Dafür traten Thomas und Ása an. Die Kontrahenten mussten einen Boxhandschuh „erschlecken“ – Das Stechen musste jedoch wiederholt werden. Zwar hatte Thomas den Boxhandschuh sehr schnell erraten, doch sagte der große Bruder, er hätte die Hände benutzt. Thomas sah das nicht ein, trotzdem mussten sie das Match wiederholen. Sie wurden erstmal aus dem Matchraum geführt.

Bei der Wiederholung musste eine Handschelle erraten werden und auch hier war Thomas wieder schneller. Thomas konnte also das Match im zweiten Stechen für Team blau entscheiden.

Sobald die Belohnung bzw. die Bestrafung bekannt ist, aktualisieren wir den Artikel.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Was live im Haus passiert, könnt ihr in unserem Tagebuch erfahren. Mit dem Promi Big Brother 2016 Live-Stream könnt ihr dem Treiben der Promi Big Brother Kandidaten 2016 zudem rund um die Uhr folgen.

Deine Meinung zählt!

Kommentare