Header image
Promi Big Brother 2013

Raphaela Salentin nun doch bei Promi Big Brother?

Raphaela Salentin - Gerüchte, Gerüchte, Gerüchte. Zusagen, Lügen, Entrüstung. Was denn nun? Das ganze "Theater" um eine mögliche Teilnahme an Promi Big Brother von Raphaela ist gar nicht so einfach zu entwirren. Dennoch kommt man nicht drum rum, sie in das Kandidatenkarussell mit einzubeziehen.

Viel wurde bisher spekuliert um eine mögliche Teilnahme an Promi Big Brother von Raphaela Salentin. Sogar die Magazine entwickeln inzwischen einen gewissen Unterton, den Unterton des Zweifels, der sich in die Berichterstattung mischt.

Promi Big Brother: Raphaela Salentin sorgte für Wirbel

Wir haben von einer möglichen Teilnahme der jungen Raphaela berichtet. Sie gab promiflash.de ein Interview, in dem sie erzählte, sie hätte eine Anfrage von SAT.1 bekommen und sich sehr gewundert. Natürlich war es für sie keine Frage und sie sagte zu. Zudem sagte sie, dass noch keine Verträge unterschrieben wären, sie aber täglich auf einen Anruf oder auch den Vertrag selbst warten würde.

Etwas später war in einem anderen Magazin zu lesen, dass sich Raphaela nur ins Gespräch bringen wollte und alles „Lüge“ sei. Dieses Wort ist tatsächlich gefallen. Nun wehrt sich die zukünftige oder auch nicht zukünftige „Promi Big Brother-Bewohnerin“, wieder in Promiflash.

Die 19-Jährige war schockiert, als Lügnerin bezeichnet zu werden, plant aber keine Gegenmaßnahmen. Sie hat ihre eigene Strategie entwickelt mit den Vorwürfen umzugehen:  „Ich habe keinen Kontakt mit denen aufgenommen, weil ich mich den Leuten nicht an den Hals werfen möchte […] Dann denken die wieder ‚Ach, die hat’s aber nötig und die muss jetzt unbedingt die Presse anrufen und die muss sich beschweren ‚. Also, da bin ich mir ein bisschen zu schade für, zu fein auch im Endeffekt.“ 

Natürlich geht solch eine Berichterstattung auch an der jungen Raphaela nicht ganz spurlos vorüber, die sagt: „Ich fand das einfach nur richtig dreist von denen, richtig frech. Sowas macht man einfach nicht. Das ist respektlos und ich find’s scheiße, auf deutsch gesagt. Das ist einfach nur Schwachsinn“

Und die Moral von der Geschichte?

Raphaela SalentinEs bleibt dabei, die Teilnahme von Raphaela Salentin scheint – auch ohne unterschriebenen und somit vorzeigbaren Vertrag – in trockenen Tüchern und sicher zu sein?! „Ihr werdet’s alle sehen. Wenn ich reingehe, dann bin ich drin und da kann die InTouch schreiben, was sie will, dann sind die es nämlich, die dann doof dastehen und sich denken ‚Hätten wir das mal lieber nicht gemacht‘. […] Die werden noch sehen, was sie davon haben.“

Wir möchten keine Prognose abgeben, wir schildern lieber nur das Geschehen und halten uns raus. Dies bedeutet aber nicht, dass wir nicht dran bleiben und euch auf dem Laufenden halten werden. Wir sind gespannt.

Weitere Promi Big Brother Bewohner…?

Leider sind immer noch keine Namen von SAT.1 bestätigt worden. Auf der Facebook-Seite von SAT. 1 wurde lediglich auf die Frage, wann denn nun Kandidaten bekannt gegeben werden, geantwortet: „Alles zu seiner Zeit.“  – Nun, wir finden, es wäre langsam an der Zeit. Am 13. September um 20.15 Uhr startet die erste Promi Big Brother-Liveshow.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

    Deine Meinung zählt!

    Kommentare