Header image
BB11 Archiv

Nach Bestrafung für den Süßigkeiten-Klau: Zwischen Cosimo und Ingrid fliegen die Fetzen

Nach Verkündigung der Strafe für den Süßigkeiten-Klau befanden sich die Bewohner im Garten. Ingrid befürchtete der Buhmann zu sein. Man merkte, dass es in Cosimo zu brodeln begann. Schon brach es aus ihm heraus: Er warf Ingrid vor, selbst schuld zu sein. Sie hätte besser auf ihre Sachen aufpassen müssen. Nun müssten Hedia, Jasmin und Lisa dafür in den Strafbereich. Dafür hätten sie ihr Rasierzeug abgeben müssen, das würden sie in Zukunft nicht mehr machen. Ingrid erwiderte, Cosimo wäre gestört. Nein, Ingrid wäre gestört, kam anschließend von Cosimos Seite. Dies ging so eine Weile hin und her.
David versuchte anschließend, den Streit zu schlichten, indem er Cosimo versicherte, sie hätten ihr Rasierzeug sowieso nicht zurückbekommen. Doch das ist anscheinend nicht das, worauf der Wütende hinaus wollte. Cosimo redet sich anschließend richtig in Rage, nachdem Ingrid zu ihm meinte, er solle nciht wie eine Muschi weglaufen. Cosimo zeigte darauf mit dem Finger auf Ingrid sprach eine Warnung aus: „Du nennst mich nicht noch einmal Muschi“. Ingrid ganz trocken zurück: „Pussy“. Das hätte sie wohl besser lassen sollen. Der sowieso schon wütende Cosimo explodierte: „Deine hässliche Fr***e, du sagst nie wieder Muschi zu mir, du mit deiner hässlichen Fr***e, überall nur Silikon in deinem ganzen Körper.“ Es folgen noch weitere Beschimpfungen, die wir an dieser Stelle nicht niederschreiben wollen.
Ingrid entschuldigte sich anschließend zwar für das, was sie sagte, doch wirklich beruhigt schien Cosimo nicht zu sein. Dennoch nahm er die Entschuldigung an.
Im blauen Schlafzimmer setzte sich die Diskussion jedoch fort. Wieder warf Cosimo Ingrid verantwortungsloses Verhalten vor und dass die anderen Bewohner wegen ihr in die Kälte müssten. Ingrid entschuldigte sich mehrfach, fügt aber an, dass sie eigentlich nichts dafür kann.
Nach der Verabschiedung in den Strafbereich, legte nun Cosimo milder gestimmt den Arm um Ingrid. Sie erklärte: „Jeder ist für sich selbst verantwortlich…“
In den Bewohnern kocht es und wir sind gespannt, welcher Vulkan wohl als nächstes ausbrechen wird. BBfun bleibt dran und wird über die Geschehnisse berichten.


Lisa beim verbotenen Naschen von Ingrids Süßigkeiten

Quelle: BBfun.de / Bild: RTL II/Endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare