Header image
BB11 Archiv

Ingrid buzzert Alex Geheimnis und nominiert sich somit selbst

Im Haus wurde spekuliert, seltsame Dinge geschahen dort. Benson flüsterte mit Florian und Daggy. Wer könnte der Maulwurf sein? Alex hatte gescherzt und gesagt: „Ich bin Maulwurfzüchter“. Daggy warf jedoch ins das Gespräch, Alex hätte gewarnt, dass sie ja nicht buzzern gehen sollten.
Nun vermuten Alex und Benson, Ingrid könnte eventuell bereits buzzern gegangen sein. Auf Nachfrage verneint Ingrid jedoch. Da es bereits 23.10 Uhr ist, dürften sie ja jetzt schlafen gehen. Doch dieses Vorhaben wurde durch die Stimme des großen Bruders jäh unterbrochen:

„Bewohner, Ingrid war im Secretroom. Ingrid hat versucht, Alex‘ Geheimnis zu lüften. Diese Vermutung war falsch.“ Die Bewohner klatschten und lachten.

Aha, Ingrid hatte also geschwindelt und nun steht sie natürlich auf der Nominierungsliste. Ingrid, die im Laufe der Staffel nun einmal richtig und einmal falsch gebuzzert hat, nahm es gelassen. Der nächste Verdächtige ist auch schon gefunden, nun wird Leon hinter dem Maulwurf vermutetet.
Wir sind gespannt, ob auch dieser Verdacht in absehbarer Zukunft versucht wird zu buzzern.

Quelle: BBfun.de, Bild: RTL II / Endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.