Header image
BB11 Archiv

Do it yourself: Die Bewohner müssen das Brot selbst backen

Die Ruhe im Haus wurde von Lisa jäh unterbrochen. Sie bekam einen Brief von Big Brother. Die Bewohner versammelten sich im Garten und Lisa las den Brief vor.
Diese Woche muß das Brot von den Kandidaten im Haus selbst gebacken werden. Dafür wurde von Big Brother eigens ein großer Backofen im Garten aufgestellt. Das ist aber noch nicht alles. Selbst die Zutaten müssen vorher bearbeitet werden, um sie verwenden zu können. Sie bekommen z.B. nur große Salzbrocken geliefert und müssen diese erst einmal bearbeiten. Selbst das Mehl muß gemahlen werden. Der Ofen muß von den Männern angeheizt werden.
Die Bewohner schienen sich zu freuen und die Männer begannen sofort mit der Salzbearbeitung, was nach wirklichem Spaß aussieht. Vor allem David war sofort bei der Sache. Auch die Frauen wollten es gleich einmal versuchen, wobei Lisa es als sehr schwer empfand. Daggy hatte ebenfalls Vergnügen an der neuen Aufgabe und stellte sich vor den großen Backofen. Sie sagt immer wieder: „Ofen, Ofen, Ofen“. Hedia verfolgte das Geschehen mit fragendem Blick, worauf Daggy sie aufklärte. Das stammt aus ein Otto-Film. „Ich heize den Ofen an“. Sie lachten und die Stimmung wirkte sehr heiter. Mal sehn, wie lange das Brotbacken soviel Spaß macht oder ob es nicht doch noch als Arbeit empfunden wird. Wir berichten für Euch.

Quelle: BBfun.de // Bild: RTL II / endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare