Header image
BB11 Archiv

Cosimo verzweifelt – Benson wird ihm zu aufdringlich

Schon bevor Benson in die TV-WG eingezogen ist, bekundete sie ihr Interesse an Cosimo im Studio. Er wäre ihr sehr sympathisch und würde ihr gefallen. Kaum im Haus beschlagnahmte die selbstbewusste Dame ihr Objekt der Begierde mit Nachhaltigkeit.
Der überrumpelte und wahrscheinlich auch überraschte Cosimo wusste gar nicht wie ihm geschah. Benson hier, Benson da, Benson überall. Hauptsache in seiner Nähe. Zwischendurch ein paar verbale Attacken zum Abreagieren der überschüssigen Kräfte in Richtung Mitbewohner, mit Vorliebe an Ingrid gerichtet und dann wurde sich wieder Cosimo gewidmet. Genau diesem wurde es jedoch nun zu viel und er schüttete heute Nacht sein Herz Rayo aus. Wem auch sonst, hat er doch ein Ohr und Herz für alle, sollte er nicht weiter kommen, gibt es ja noch Circel, der wird es schon richten.
Cosimo vertraute Rayo an, dass er überlegt, den Schlafplatz zu wechseln um ihr zu „entkommen“. Sie hätte sogar schon von Gefühlen gesprochen, „lieb haben“ sei gefallen. Das ging ihm alles schnell und war ihm zu heftig. Doch was tun? Rayo riet ihm ein offenes Gespräch mit der balzenden Benson zu führen. Nun wissen wir ja, dass Reden nicht gerade Cosimos Stärke ist, doch bisher verstand die Essenerin seine Sprache ganz gut.
Wie Cosimo das anstellen wird, ohne die explosive Benson zu verletzten, darauf sind wir schon äußerst gespannt. Wir werden natürlich für euch dran bleiben.


Benson wird aufdringlich und Cosimo sucht Abstand

Quelle: blog.wordpress.com// Bild: RTL II, endemol

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.