Header image
BB11 Archiv

Cosimo und die nackten Köchinnen – noch ein Wunschdenken

Heute bekamen wir wieder einmal eine Lehrstunde von unserem Hauskomiker Cosimo, in welcher er den Frauen mitteilte, was von ihnen erwartet wird und den Männern, was Frauen begehrenswert macht. Natürlich betonte er, dass es seine Vorstellungen einer „perfekten Frau“ sind.
Wie wir wissen, ist Cosimo Junggeselle, allerdings kein überzeugter. Er hätte schon manchmal gerne eine Frau an seiner Seite. Was er von ihr erwartet, ist ihm klar: „Sie sollte frech sein, ich mag keine zu lieben Frauen, sie sollte lachen können und ich steh auf Brüste und so“. Doch eins ist Pflicht, kochen muss sie können. Kein Klischee, nein, eine Erklärung hat er selbstverständlich auch parat: „Ich meine jetzt nicht so als Sklavin, die mir das Essen macht. Mann muss auch mal zusammen kochen können, so nackt. Zusammen nackt kochen, das wärs“.
So, nun ist es ausgesprochen. Was läge jetzt näher als die nächste Liveshow mit einem Blinddate für Cosimo zu strecken? Vielleicht könnte auch der Haus-Casanova Steve die Gespräche mit den Damen übernehmen. Als Übersetzer könnte sich Uly, der Hauspsychologe zur Verfügung stellen. Mit etwas Übung bekäme er dies sicher hin. Noch ein Benimmkurs und schon könnte man Steve auf die hoffentlich zu diesem Zeitpunkt noch nicht nackten Bewerberinnen los lassen.
Vielleicht ist diese Vorstellung gar nicht so abwegig, denn mit wirklich neuen Ideen konnte uns der Große Bruder in dieser Staffel noch nicht überraschen. Warten wir den nächsten Montag einfach ab.

Quelle: promiflash.de

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.