Header image
Big Brother 2015
Beate Big Brother 2015

© sixx/Frank Dick

Beate zieht nur drei Tage nach ihrer Hochzeit ins Big Brother-Haus

Nur drei Tage nach ihrer Hochzeit zieht Beate (40) ins Big Brother Haus. Sie wird in der heutigen Liveshow von Jochen Bendel vorgestellt werden und dann direkt ins Haus gehen...

Big Brother-Bewohnerin Beate: Vom Traualtar direkt ins Haus

Die neue Bewohnerin feierte erst am Samstag ihre Hochzeit in Berlin mit ihrem frisch angetrauten Ehemann Cem. Beate ist Reiseverkaufskauffrau, vierzig Jahre alt und Mutter von zwei Töchtern (18 und 19 Jahre). Heute Abend zieht sie nun ins Big Brother-Haus.

Bewohnerin Beate hat ihre Bewerbung nicht selbst abgeschickt

Beate war immer schon ein Fan von Big Brother und auch der Einzug war ein lange gehegter Wunsch: „Ich wollte schon immer bei Big Brother mitmachen. Ich bin Fan seit der ersten Staffel. Für die aktuelle Staffel hat mein frisch gebackener Mann eine Bewerbung für mich losgeschickt. Das war die totale Überraschung für mich. Natürlich haben wir nicht wirklich damit gerechnet, dass ich einziehen werde, und so unsere Hochzeit in Ruhe geplant!“

Bewohnerin Beate

© Privat

Der bevorstehende Einzug ins Haus hatte jedoch keine Auswirkungen auf ihre Hochzeit, das betont Beate noch einmal: „Nein. Das Timing war perfekt. Die Hochzeit war wunderschön. Das war wirklich der schönste Tag in meinem Leben. Ich konnte alles genauso genießen, wie ich es mir immer vorgestellt habe. Es war eine freie Trauung. Am Tag davor haben wir standesamtlich geheiratet. Am Samstag waren wir eine Gesellschaft von rund 50 Leuten und haben in einer Burg gefeiert.“

Beate wird ihre Töchter sehr vermissen. Von ihrem Ehemann Cem war sie auch noch nie so lange getrennt, längstens mal drei Wochen, zu der Zeit musste er im Ausland arbeiten. Cem hat sogar ganz heimlich die Bewerbung für Big Brother abgesandt – er wusste, dass es ein großer Wunsch von ihr war. Die Töchter sind auch begeistert und finden ihren Einzug ins Haus toll.

Über den möglichen Gewinn der Staffel und der 100.000 Euro hat sie sich bereits Gedanken gemacht. Sie würde mit dem Geld die Flitterwochen nachholen und eine tolle Reise machen. Kennengelernt haben sich Beate und Cem ganz normal in einer Disco. Zusammen sind die beiden Frischgetrauten bereits seit elf Jahren und seit knapp einem Jahr leben sie zusammen in einer gemeinsamen Wohnung.

Wie So sieht Beate ihre Rolle im „Big Brother“-Haus?

Beate ist sich durchaus klar, dass sich bereits Gruppen im Haus gebildet haben: „Ich möchte unbedarft in die Sache reingehen, ohne Vorurteile. Ich möchte die Leute im Haus so kennenlernen, wie sie sind. Ich bin der perfekte Puffer zwischen den Fronten – und ich habe noch keine einzige Staffel gesehen, in der es keine Fronten gab.“ Bewohnerin Beate freut sich jedoch auf Ása, sie ist ihr besonders aufgefallen.

Wird sich Beate nackt im Haus zeigen?

Beate möchte sich nicht ganz unbedeckt, also nackt im Haus zeigen, sie sagt: „Ich werde mich bedeckt halten. Ich bin aber sowieso eher die Bade-Tante. Auch zu Hause. Ich liebe Baden! Aber auch das nur im Bikini.“

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  2 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.