Nicole Belstler-Boettcher

Nicole Belstler-Boettcher Promi Big Brother 2018 Bewohner Kandidaten Teilnehmer

© SAT.1/Marc Rehbeck

Promi Big Brother 2018: Nicole Belstler-Boettcher ist Schauspielerin

Promi Big Brother 2018 Bewohnerin Nicole Belstler-Boettcher dürfte vielen Soap-Fans als Sandra Behrens bekannt sein, schließlich stand sie für “Marienhof” über 10 Jahre vor der Kamera. Außerdem war sie unter anderem bei “In aller Freundschaft”, “Das Traumschiff” und in drei Tatorten zu sehen. Darüberhinaus moderierte Nicole Belstler-Boettcher für Viva 2.

Warum Nicole Belstler-Boettcher bei Promi Big Brother 2018 mitmacht? Nun, es geht ums liebe Geld. “Es war tatsächlich so, dass ich Ostern mit meiner Tochter und ihrer besten Freundin im Urlaub war. Wir saßen da, ich habe auf die Wellen gestarrt und dachte mir: Ich würde so gerne am Meer wohnen. In dem Moment kam der Anruf rein…”, erklärte sie noch vor ihrem Einzug. Und dabei denkt sie auch an die Zukunft: Am Strand will sie nämlich in einer Alters-WG leben. Das sei Luxus.

Vor Promi BB: Nicole Belstler-Boettcher suchte Therapeuten auf

Und damit Nicole Belstler-Boettcher es bei Promi Big Brother auch aushält, hat sie einen Therapeuten aufgesucht und die entscheidende Frage gestellt, ob er sie für stabil genug hält. Davon sich darüberhinaus groß auf die Isolation vorzubereiten, hält Nicole Belstler-Boettcher nichts. Doch sie weiß: Das können harte zwei Wochen werden. Insbesondere der Entzug, etwa von Zucker, könne die Bewohner an ihre Grenzen bringen.

Auch die Kameraüberwachung ist nicht nach ihrem Geschmack, sie sei schrecklich – fast wie im Knast. “Aber ich denke, das ist eine ganz gute Probe für den Freistaat. Ich wohne in Bayern und hier haben wir das Polizei-Aufgaben- Schutz-Gesetz. Wir werden ja eh schon dauernd überwacht, mein Handy ist mein eigenes Abhörgerät.”

Nicole Belstler-Boettcher: Promi Big Brother 2018 wird zur Herausforderung

Die Zeit im Haus wird für Nicole Belstler-Boettcher durchaus eine Herausforderung. Dass sie insbesondere ihre Zigaretten zum Leben braucht, hört man nicht nur an ihrer Stimme, sondern wird sich vermutlich auch im Haus zeigen. Dennoch bezeichnet sich Promi Big Brother Bewohnerin Nicole Belstler-Boettcher als Teamplayer. Sie versuche immer sich mit allen zu verstehen. “Bis ich ausraste, dauert es lange”, erklärte sie noch vor ihrem Einzug. “Aber wenn ich nicht geschlafen habe, oder wenn man mir nichts zu essen gibt, ist meine Reizschwelle natürlich auch niedriger Und ich befürchte, dass ich im Haus dann nicht so ausgeglichen bin…”

Fan von Nicole Belstler-Boettcher? Teile und bewerte das Profil!