Oliver Geissen, der deutsche Fernsehmoderator, der 1969 in Hamburg geboren wurde, absolvierte seine ersten Moderationsversuche bei einem privaten Jugendsender (OK Radio) in Hamburg und wurde dadurch in der gesamten Hansestadt bekannt.
1992 versuchte er sich zunächst als Fußballspieler und schaffte es bis in die Amateurliga, bevor er 1994 zum ZDF ging und seine Fernsehkarriere startete. Zunächst moderierte er verschiedene Magazine, bis er von 1994 bis 1997 als Leiter der Sportredaktion des lokalen Fernsehsenders Hamburg 1 u. a. das wöchentliche Sportmagazin „Rasant“ moderierte. Anschließend wechselte er zum Sender RTL.
Von 1999 bis 2009 war Oliver Geissen fast täglich mit seiner Talk-Show „Die Oliver Geissen-Show“ auf RTL zu sehen und nebenbei moderierte er die ein oder andere Samstag-Abend-Show. Der eigentliche Durchbruch als Moderator gelang ihm im Jahr 2000, als er die zweite deutsche Staffel von Big Brother moderierte und kurz darauf auch die dritte Staffel als Moderator übernahm.
Über die erste Staffel von Big Brother hatte er sich vor Beginn der zweiten Staffel noch negativ geäußert: „Ich finde BB total langweilig und kann die Leute nicht verstehen, die so etwas machen.“ Im selben Jahr war er zusätzlich für vier Monate Moderator von „Top oft he Pops“.
Oliver Geissen war sehr bald ein gefragter Moderator und moderierte Show-Reihen wie „Die 80er Jahre Show“ (2002), „Die DDR-Show“ (2003) und „20 Jahre RTL“ (2004). Derzeit führt er durch die Staffel der „Ultimativen Chartshow“. In den Jahren 2005-2008 präsentierte er die Samstagabend-Live-Sendung „Guinnes World Records – Die größten weltrekorde“ und gründete 2004 mit Norddeich TV seine eigene Produktionsfirma.
Es folgten weitere Shows und Sendereihen, die Oliver Geissen moderierte und weitere Sendungen befinden sich in Planung.
Privat war Oliver Geissen von 1999 bis 2008 in erster Ehe verheiratet und nahm zwei Söhne mit aus dieser Beziehung. Seit 2007 ist er mit der Schauspielerin Christina Plate liiert und heiratete sie im Jahr 2009. Im Jahr 2008 bekam er mit ihr einen gemeinsamen Sohn.

Fan von Oliver Geißen? Teile und bewerte das Profil!