Percival Duke Promi Big Brother 2013

© SAT.1 / Marc Rehbeck

Wenn ihr ihn noch nicht kennen solltet: Er ist kein unbekannter Sänger, er arbeitete schon mit den ganz Großen der Musikbranche zusammen – zum Beispiel mit Michael Jackson, Lauryn Hill und Jamiroquai und stand gemeinsam mit ihnen auf der Bühne. Was das bedeutet, kann jeder nachvollziehen, der einmal auf einem Konzert des „King of Pop“ war und es genießen durfte.

Aufgewachsen ist Percival Duke als Kind halb afroamerikanischer halb Cherokee-indianischer Eltern in Texas. Anschließend zog er nach New York und trat dort in Broadway-Musicals auf. Beim Musical The Life schrieb der Komponist Cy Coleman extra ein Lied für ihn. Percival arbeitete im Laufe seiner Karriere in vielen verschiedenen Genres (u. a. Pop, Jazz, Blues, Funk & Soul), die ihn auch beeinflusst haben. Seine eigene Lieder sind rockig und verzeichnen Elemente des Grunge.

Percival Duke Promi Big Brother 2013 AugeBei „The Voice“ fand er nur Nena richtig gut

Percival Duke ist kein Mann, der seine Worte für sich behalten würde und auch Kritik ist kein Fremdwort für ihn. Bei „The Voice of Germany“ bekamen das vor allem die Coaches Rea Garvey, Xavier Naidoo und The BossHoss zu spüren. Sein Urteil über Nena fiel gnädiger aus, sie konnte den Ansprüchen eines Pecival Duke genügen: “Sie macht das geil, sie ist nicht so aufdringlich wie die anderen bei den Talenten.”

Sein Alter hält Percival Duke geheim, nur soviel verrät er – sein Geburtstag ist im Januar. Mehr gibt er nicht preis. Warum geht der Sänger, Künstler und Entertainer ins Promi Big Brother-Haus? Parcival Duke möchte Urlaub von seinem Alltag machen, Abstand von seiner „Normalität“ nehmen. Ein bisschen Auszeit vom eigenen Leben bei Promi Big Brother 2013: Percival Duke sieht es als Abwechslung, etwas anderes, genau wie er selbst etwas anders ist als der Durchschnittsmensch.

Percival Duke bei Promi Big Brother – er wird sich mit Kritik nicht zurückhalten

Sollte Percival Duke etwas nicht gefallen, gegen den Strich gehen, dann wird er sicherlich nicht mit Kritik hinterm Berg halten und die Sachen auf seine ganz eigene Art klar ansprechen – so, wie er es beispielsweise mit Natalia Osada machte. Gut sind auch seine perfekten Englischkenntnisse, die wiederum „The Hoff“ David Hasselhoff zugute kommen dürften. Wenn ihr wissen wollt, was er im Haus sonst so treibt, gibt es bei uns zahlreiche Promi Big Brother-Videos mit Parcival Duke.

Fan von Percival Duke? Teile und bewerte das Profil!