Bachelor 2016
Bild: BBfun.de

© BBfun.de

nuvolas Kolumne: Nun wird auch der Bachelor ins Visier genommen

Der Bachelor, der Schönling - Was würden uns da alles für Namen einfallen. Doch was fällt nuvola zu ihm und seinen Damen alles ein? Wir werden es bald sehen. Das Auge der Tigerin hat ihn nun ins Visier genommen und es wird wie immer gnadenlos...

nuvolas Bachelor Kolumne kommt bald

Mein Ex wurde von seiner Mutter immer liebevoll „Kater“ genannt hat und wir sprechen hier jetzt nicht von einem 17-jährigen Flaumträger, mit Pickeln so groß und weiß gedeckt wie der Kilimandscharo sondern von nem gestandenen Endzwanziger. Was soll ich sagen? Wie sich rückblickend herausstellte war er nicht nur ein weichgespültes Muttersöhnchen, sondern wurde obendrein von Mama Catzilla persönlich mit ausgefahrenen Krallen bewacht und behütet, wie das Zwergengold von Smaug. Ja ihr Lieben und was habe ich daraus gelernt?

nuvolas Kolumne

Bild: RTL

Wenn Mütter ihren erwachsenen Söhnen in der Öffentlichkeit Tiernamen geben, Finger weg! Je putziger die Kuscheltiernamen, umso gefährlicher ist die entsprechende Muttermaus oder der Mutterhase, wenn sich jemand an ihr männliches Junges ranmacht. Da musst du als paarungswilliges Weibchen jederzeit mit Friendly fire rechnen, da sitzt dir der Sniper am Esstisch gegenüber und der rote Laserpunkt huscht ständig zwischen deinen Augen herum. Bestenfalls stickt dir beim Versuch des Händchenhaltens nur eine Gabel im Handrücken. Aus gegebenem Anlass daher schon einmal: Herzlichen Glückwunsch an die zukünftige Gewinnerin von Leonard, von Mama liebevoll „Hase“ genannt…

Aber drücken wir ihm die Daumen, denn als Romantik-Fan geben ich die Hoffnung nie auf, wo doch selbst Bella und Edward einen Weg gefunden haben, und das war, jetzt mal ganz ehrlich, schier aussichtslos! Stehen wir also hinter dem schielenden Hasen und geben der Liebe eine Chance! Vor allem der wahren Liebe, die er ja schließlich sucht. Im TV. Bei RTL. Alles klar!

nuvolas Kolumne

Bild: RTL

Wie so viele Bauern, Schwiegertöchter und andere Bachelors vor ihm, die fast alle – außer Beate- mittlerweile entweder unter der Haube sind oder in der RTL-Kartei „TV-Trash geile Seelenstripper“ vor sich hingammeln, sucht Leonard seine persönliche Bache 2016. Der Chicken-Checker schielt, lispelt, ist Versicherungsvertreter und hat ein Kind, um das er sich JEDES Wochenende liebevoll kümmert.
Absolute Traummann-Qualitäten oder?

Und mal ganz unter uns: Habt ihr seine Ohren gesehen? Die sind riesig und Trommelwirbel: Die Ohrläppchen sind angewachsen! Da schießen mir sofort die warnenden Worte meiner Oma in den Sinn, mich Zeit meines Lebens vor Menschen mit angewachsenen Ohrläppchen zu hüten. Alle falsch! ALLE! Außerdem verbringt er jede freie Minute offensichtlich mit dem Stählen seines Traumbodys, den ich übrigens sehr lecker finde… denn er hat das V! DAS V, meine Damen, diese schrägen Bauchmuskeln, die direkt zum dritten Bein zeigen. Rrrrrrrrr, Jammie!

Für die restlichen zwei Stunden, die vom Tag dann noch übrig sind, sucht er die eierlegende Wollmilchsau, pardon, die wahre Liebe, Die Eine, die selbstverständlich nicht oberflächlich ist, sich aber bei einem Format wie „Der Bachelor“ bewirbt. Na? Wo ist der Fehler?

Ich bin gespannt, welche ehrenwerte Dame das nächste Mal zum Matratzen-Check geht und freue mich schon darauf, euch ab sofort auf BBfun wöchentlich in meiner gewohnt „freundlichen Art und Weise“ über meine schräge Sicht der Dinge zu schreiben. Am Donnerstag geht’s los, hier bei BBfun, ich freue mich auf euch.

Eure nuvola

Alles zur RTL Kuppelshow „Der Bachelor“ findet ihr hier.

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Kommentare