BBfun intern

Willkommen auf dem neuen BBfun.de!

Überraschung! Nach einigen Monaten intensiver Planung und Programmierung können wir euch endlich unsere neue Webseite präsentieren. Was sich nach vielen Wochen und Monaten der Arbeit letztlich verändert hat, inwiefern wir weiterhin Bewährtes und Bekanntes fortsetzen und welche Veränderungen es in Zukunft geben wird, verraten wir euch hier...

Als wir zu Beginn des Jahres unsere Mitgliederbefragung durchf√ľhrten, haben wir dies nicht ganz ohne Grund getan. Wir wolten nicht nur unsere Besucher, sowie ihre Meinung zu Big Brother und Reality-TV im Allgemeinen n√§her kennen lernen, sondern auch schauen, wie ihr BBfun nutzt und wie euch unsere Seite und deren Inhalte gef√§llt. Nach der Auswertung ist schlie√ülich die Idee entstanden, BBfun komplett neu zu entwerfen. Dabei hatten wir von Beginn an eure Anmerkungen, Kritk und W√ľnsche vor Augen, um euch das bestm√∂gliche BBfun liefern zu k√∂nnen. Was daraus geworden ist, k√∂nnt ihr nun selbst sehen und entdecken, doch einige √Ąnderungen m√∂chten wir hier noch etwas konkreter erl√§utern.

Das neue Design
Die auff√§lligste Neuerung ist wohl unser brandneues Design, das sich mit seiner Farbgestaltung komplett von unserem alten Design unterscheidet und nun, zumindest im Content-Bereich, deutlich heller wirkt. Zu unserer Hauptfarbe, dem BBfun-typischen Rot, gesellen sich nun zudem einige Blaut√∂ne. Wer von dieser Farbkombination nicht begeistert ist, muss k√ľnftig allerdings nicht auf seinen Besuch bei BBfun verzichten. Alle eingeloggten User haben die M√∂glichkeit, in der Userbox auf der rechten Seite ein alternatives Design zu w√§hlen. F√ľr Fans der alten Seite haben wir auch ein Classic-Design, dessen Farbgebung an unsere alte Seite angelehnt ist. Damit eure Auswahl gespeichert wird, muss euer Browser allerdings Cookies akzeptieren. Dar√ľber hinaus m√ľsst ihr auch im Forum das Design nochmal anpassen. Apropos Forum und Userbox: dank diesem n√ľtzlichen Kasten seht ihr fortan schon auf der Startseite, ob ihr im Forum neue Nachrichten erhalten habt.

Im Zuge unseres Relaunchs haben wir aber nicht nur bei der optischen Gestaltung nachgebessert, sondern auch die Struktur der Seite √ľberarbeitet. Wie ihr bestimmt gemerkt habt, gibt es fortan nur noch eine Sidebar, daf√ľr haben wir im Gegenzug unseren Artikeln mehr Freiraum gegeben und eine neue Gr√∂√üe f√ľr die Schrift gew√§hlt. Wir hoffen, dass wir damit die Leserlichkeit erh√∂hen konnten.

Unsere Artikel
Unsere News geh√∂ren f√ľr euch zu den wichtigsten Inhalten unserer Seite, weshalb wir uns bei den Artikeln besonders viel Gedanken gemacht haben. Wir werden euch nat√ľrlich auch in Zukunft weiterhin allerlei Nachrichten zu Big Brother liefern, wollen dies aber fortan etwas √ľbersichtlicher machen als bisher. Deshalb haben wir unser Newsangebot auch neu gegliedert. Unter News findet ihr k√ľnftig all die Meldungen, die wir euch auch bisher schon in unserem Newsticker geliefert haben. Um das Nachschlagen von alten Meldungen zu erleichtern, haben wir zudem neue Kategorien eingef√ľhrt. √Ąhnliches gilt auch f√ľr unsere Berichte, die wir euch bisher im Volltext auf der Startseite pr√§sentiert haben und die ihr nun unter dem Punkt Magazin finden k√∂nnt. Auch hier helfen Unterkategorien dabei, dass ihr √§ltere Artikel leichter findet.

Nat√ľrlich haben wir die Artikel selbst auch etwas aufgemotzt. K√ľnftig k√∂nnt ihr, sofern ihr bei BBfun angemeldet seid, alle Meldungen direkt auf der Seite kommentieren. Die Social Media-Buttons bieten euch zudem die M√∂glichkeit, interessante Artikel auf Facebook, Twitter oder Google+ zu teilen. Direkt neben diesen Buttons findet ihr unser neues Tag-System. Mit diesem k√∂nnt ihr ganz leicht alle Artikel zu einem bestimmten Thema finden. Damit dies auch optimal gelingt, haben wir keine M√ľhen gescheut und all unsere bisherigen Artikel mit solchen Tags versehen. Besonders n√ľtzlich: Jedes Thema und jede Kategorie kann von nun per RSS-Feeds abonniert werden. So verpasst ihr keine Neuigkeiten mehr zu neuen Staffeln oder euren Lieblingsbewohnern.

Alte Inhalte neu verpackt
Nicht nur unsere Artikel erstrahlen in neuem Glanz, sondern nat√ľrlich auch alle anderen Inhalte, die ihr von unserer alten Seite kennt. So k√∂nnt ihr in unsere Galerie weiterhin in Erinnerungen an alte Staffeln schwelgen, im Forum mit anderen Big Brother-Fans diskutieren oder unsere Zusammenfassungen und R√ľckblicke zu Staffeln, Moderatoren und Bewohner durchlesen.

Neues auf BBfun
Abseits des neuen Designs und der neuen Funktionen erwarten euch noch drei weitere Neuerungen. Im Bereich Reality-TV blicken wir fortan √ľber den Tellerrand und berichten regelm√§√üig √ľber Reality-TV-Formate, die euch und uns interessieren. Aber keine Sorge: Hauptaugenmerk ist unserer Seite ist nat√ľrlich weiterhin Big Brother.

Daher haben wir auch f√ľr alle Big Brother-Fans etwas neues im Gep√§ck: Erstmals werden wir eine ausl√§ndische Staffel begleiten und deutschsprachige Zusammenfassungen zu Big Brother 14 aus den USA liefern. Da in den USA w√∂chentlich nur drei Sendungen ausgestrahlt werden, erwarten euch hierzu also drei Artikel pro Woche. Dar√ľber hinaus wollen wir im Rahmen unserer Berichterstattung zu BB USA auch ein neues Feature testen, dazu aber erst sp√§ter mehr. Unabh√§ngig davon wird unsere Reihe Big Brother’s Big World nat√ľrlich auch weiterhin monatlich erscheinen.

Zu guter Letzt wollen wir euch noch auf unseren Blog aufmerksam machen, in dem wir immer wieder √ľber Dinge schreiben, f√ľr die das Forum weniger geeignet ist. Auch hier wollen wir uns nicht ausschlie√ülich auf Big Brother beschr√§nken, sondern √ľber das schreiben, was uns bewegt.

Eure Meinung und konstruktive Kritik zu unserer neuen Seite k√∂nnt ihr nat√ľrlich in unseren nagelneuen Kommentarbereich schreiben. Wir werden auch in den kommenden Wochen und Monaten weiter an der Seite arbeiten und sie sowohl strukturell als inhaltlich an eure und unsere Bed√ľrfnisse anpassen. Aber jetzt erstmal viel Spa√ü beim Erkunden des neuen BBfun.de!

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare