Eurovision Song Contest
Guy Sebastian Australien Eurovision Song Contest 2015

© Guy4ever / Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Australien schickt Guy Sebastian zum Eurovision Song Contest

Premiere beim Eurovision Song Contest 2015: Guy Sebastian vertritt Australien im großen ESC Finale am 23. Mai in Wien. Anlässlich des 60. Jubiläums hat die EBU Australien eingeladen, als Teilnehmer beim Eurovision Song Contest 2015 dabei zu sein.

Eurovision Song Contest 2015: Australien in diesem Jahr als Teilnehmer

Dass Australien beim Eurovision Song Contest 2015 teilnimmt, sorgte für große Diskussionen. Nicht nur, dass viele ESC-Fans nicht verstehen konnten, wieso Australien Teil eines Eurovision-Formats sein soll, auch dass im Gegenzug andere Nationen aus finanziellen Gründen nicht teilnehmen könnrn, sorgte für Unmut.

Jessica Mauboy beim ESC 2014: Schon im letzten Jahr war Australien dabei

Doch die Macher des ESC 2015 wollen mit Australiens Teilnahme ein Zeichen setzen. Wenn sich der Musikwettbewerb im Mai zum 60. Mal jährt, sollen die Fans aus Down Under für ihre Treue belohnt. Schon 2014 war Australien Teil der Show. Als Interval Act durfte Jessica Mauboy auftreten. Australien zeigt den Wettbewerb seit mehr als 30 Jahren. Insbesondere europäische Auswanderer sind am ESC interessiert.

Eurovision Song Contest 2015: Guy Sebastian für Australien

Nun geht man einen Schritt weiter beim Eurovision Song Contest 2015. Australien schickt Guy Sebastian nach Wien. Wie SBS am Abend bekanntgab soll der erste Gewinner von Australien Idol an den Start gehen. Seit seinem Sieg im Jahr 2003 hat ESC-Teilnehmer Guy Sebastian 8 Alben veröffentlicht und rund 4,5 Millionen Platten verkauft und ist damit einer der erfolgreichsten männlichsten Künstler Australiens. Erst 2013 landete er mit seinem Song Battle Scars sogar in den USA einen Hit. „Ich bin so stolz, dass Guy Sebastian unser Land vor dem Eurovision-Weltpublikum präsentiert“, so SBS Managing Director Michael Ebeid. Die Entscheidung fiel auch auf Guy Sebastian, weil man glaubt, er hätte das Selbstbewusstsein, um auf der größten Musikbühne der Welt zu bestehen.

ESC 2015: Guy Sebastian vertritt Australien im großen Finale

Guy Sebastian beim Eurovision Song Contest 2015: Australien ist für das Finale des Eurovision Song Contests 2015 am 23.05.2015 gesetzt. Im Falle eines Sieges darf Australien 2016 den Wettbewerb in Kooperation mit einer TV-Station Europas austragen. Welchen Song Guy Sebastian beim Eurovision Song Contest 2015 singen wird, ist unterdessen noch nicht bekannt. SBS und Produktionspartner Blink TV wollen dies in den nächsten Wochen bekannt geben.

Der Eurovision Song Contest 2015 findet im Mai in Wien statt. Die ESC 2015 Moderation übernehmen Mirjam Weichselbraun, Arabella Kiesbauer und Alice Tumler. Der ORF überträgt die Veranstaltung an drei Abenden live aus der Wiener Stadthalle.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare