BBfun intern

[BB]fun im Dschungel

Zahlreichen Gerüchten zufolge könnte die Big Brother-Pause diesmal länger als erwartet werden, manch windiger Schreiber prophezeit sogar das baldige Ende des Reality-Formats. Nur die Macher von Big Brother hüllen sich in geheimnisvolles Schweigen und lassen uns weiter hoffen. Hoffen auf eine Staffel 11, hoffen auf interessante Bewohner und vor allem hoffen auf spannende Unterhaltung!
Doch all dies zu seiner Zeit. Warten wir ab, ob Big Brother in seiner alten Form oder als komplett neue Erfindung zurückkehrt. Fest steht – BBfun wird auch diesmal wieder dabei sein und in gewohnter Qualität News, Bilder und weitere Überraschungen rund um Big Brother bereithalten.

Um die Community, die sich auf BBfun in den letzten Jahren gebildet hat, aufrecht zu erhalten und euch auch weiterhin Unterhaltung und Informationen bieten zu können, konzentrieren wir uns während der Staffel-Pause auf die anderen Formate, die die TV-Welt zu bieten hat. Schon im Januar 2011 beginnt eine neue Staffel des legendären Dschungelcamps „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ – und weitere Formate werden im Frühjahr an den Start gehen. Ob Heidis angehende Topmodels bald ihren eigenen Laufsteg auf BBfun erhalten, Dieter Bohlen seine Stars hier sucht oder ein noch unbekanntes Format den Markt stürmen wird, BBfun ist vorne mit dabei, BBfun informiert und BBfun redet mit!

Deshalb geht es auch direkt los mit den neuesten Informationen rund um „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“. Sonja Zietlow und Dirk Bach werden in weniger als zwei Monaten den australischen Dschungel aufsuchen und uns von dort die zehn Kandidaten vorstellen, die in verschiedenen Prüfungen ums Essen spielen. Die Gerüchte, welcher C- (oder eher Z-) Promi teilnehmen wird, gehen von Michael Wendler („Piloten wie wir“), dessen Teilnahme jedoch nicht bestätigt werden konnte, bis zu der längst in Vergessenheit geratenen Sängerin Indira Weis, die die ehemalige Popstars-Band „Bro’Sis“ bereits frühzeitig verlassen hatte. Doch auch diese Teilnahme konnte ebenso wenig wie die von Daniela Katzenberger („Natürlich blond“) verifiziert werden, sodass davon ausgegangen werden kann, dass sie zwar in der engeren Auswahl standen, sich jedoch letztendlich für andere Kandidaten entschieden wird bzw. wurde. Auch Tatjana Gsell, die Ex von „Foffi“, will sich erneut in die Medien schleichen und angeblich nach eigenen Angaben „die Kacke fressen“, weil die Zuschauer sie leiden sehen wollen. Gesellschaft leisten könnten ihr zudem Ex-Senator Hamburgs, Ronald Schill, und Rainer Langhans, Mitbegründer der „Kommune 1“.

Nur von einem konnte bisher sicher in Erfahrung gebracht werden, dass er garantiert teilnehmen wird: Der Mann, der mit Abschlecken von Oma Annes nacktem Körper seine Dschungeltauglichkeit unter Beweis gestellt hat: Klaus Aichholzer! Bekannt aus BB 10 verkündete er auf der Erotikmesse „Venus“ seine Teilnahme am Dschungelprojekt 2011 und zeigte damit erneut seine Bereitschaft via Trash-TV zu polarisieren.

Zieht Klaus tatsächlich ins Camp ein, kann man schon jetzt davon ausgehen, dass das Essen im Camp gewiss nicht knapp wird, denn Klaus hat nicht nur bei Oma Anne, sondern auch durch diverse andere Selbstverköstigungen bewiesen, dass er auch eher unappetitliche Ergüsse durchaus lecker findet. Seien wir gespannt, wer an seiner Seite mit ihm im Camp für Spannung sorgen darf. BBfun.de hält euch wie gewohnt auf dem Laufenden.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare auf Facebook



Kein Facebook-Account? Dann besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.