Header image
Dschungelcamp 2020

© TVNOW / Arya Shirazi

Dschungelcamp 2020 News - Rauswurf am Samstag: Wer ist gestern raus? Voting Ergebnis 18.01.

Wer musste gestern das Dschungelcamp verlassen? Die Antwort auf diese Frage kann im Zweifel nicht jeder beantworten. Wer die Sendung am Samstag nicht live im TV sehen konnte, für den fassen wir hier alles zum Voting-Ergebnis zusammen. Nach dem Exit von Marco musste nunmehr der nächste Kandidat raus aus dem Camp.

Rückkehr zur Normalität: Rauswahl am Freitag sorgte für Aufsehen

Der Auszug von Marco Cerullo verlief durchaus aufregend – nicht wegen Marco selbst, sondern weil die Verkündung nicht wie gewohnt im Camp stattfinden konnte. Aufgrund heftiger Regenfälle wurde nicht nur das Camp zeitweise evakuiert, auch die Brücken, die Sonja und Daniel für den Abstieg nutzen, waren gesperrt. Die Entscheidung fand daher via Liveschaltung aus dem Baumhaus statt, während die Kandidaten im Dschungeltelefon Schutz vor den Wassermassen fanden.

Marco, der das Camp dann doch noch recht zeitnah verlassen konnte, will nach seiner Zeit im Dschungelcamp nun Konsequenzen ziehen. Dass man seine sensible Seite gesehen hat, sei nicht gut gewesen. “Ich glaube, das kommt nicht so gut an”, so der Ex-Bachelorette-Kandidat nach seinem Auszug.

Toni Trips raus: Auszug aus dem Dschungelcamp am 18.01.

Am Samstag stand nun direkt die nächste Entscheidung an. Das Ergebnis des Votings sollte darüber entscheiden, welcher Dschungelstar die zweite Rauswahl nicht übersteht. Sonja und Daniel kehrten nach eintägiger Pause zurück ans wiederentfachte Lagerfeuer und verkündeten das Voting der Zuschauer. Dabei erhielten Toni Trips und Raúl Richter das berühmte “Vielleicht”. Die wenigsten Anrufe gingen letztlich für Toni ein. Der nächste Auszug war damit besiegelt. Erklärt wurde zudem, dass Marco 0,17% zum Verbleib im Camp fehlten. Anastasiya hatte nur minimal mehr Anrufe.

Nach dem Auszug gestern: Wer muss das Dschungelcamp am Sonntag verlassen?

Noch bis zum kommenden Samstag kämpfen die Kandidaten in Australien um die Dschungelkrone. Zu gewinnen gibt es erneut nicht nur Ruhm und Ehre, sondern auch 100.000 Euro. Bis es soweit ist, muss Tag für Tag ein Kandidat das Dschungelcamp verlassen. Zu sehen gibt es das Treiben im Dschungel täglich ab 22:15 Uhr bei RTL. Doch auch wer abends nicht so lang wach bleiben kann, verpasst nichts: Bei TV Now stehen alle Dschungelcamp-Folgen sieben Tage lang kostenfrei zum Abruf bereit. Mit einem Premium-Abo kann man indes auch den Dschungelcamp-Livestream anschauen, um auch von unterwegs dabei sein können.

Dschungelcamp am Sonntag (19.01.): XXL-Dschungelabend bei RTL

Zu sehen gibt es am Sonntag einiges: Schon um 20:15 Uhr zeigt RTL eine Spezialsendung mit dem Namen “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! – Die große Dschungelparty!”. Moderatorin Angela Finger-Erben begrüßt einstige Dschungelstars und nimmt mit ihnen die vergangenen Tage im Camp genauestens unter die Lupe. Ab 22:15 Uhr gehen dann Daniel und Sonja auf Sendung. Wenn diese gegen 23:30 Uhr endet, ist der Dschungelcamp-Abend jedoch noch nicht vorbei. In “Die Stunde danach” werden Angela Finger-Erben und ihre Gäste dann noch die aktuellsten Geschehnisse aus dem Dschungelcamp auswerten.

Wer soll auch am Sonntag im Dschungelcamp BLEIBEN?

  • Anastasiya Avilova
  • Sonja Kirchberger
  • Claudia Norberg
  • Elena Miras
  • Prince Damien
  • Raúl Richter
  • Sven Ottke
  • Daniela Büchner
  • Markus Reinecke

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...
Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de und alle Folgen zum Abruf auf TV Now.

Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.