Promi Big Brother 2020
Promi Big Brother 2020 Regelverstoss Sascha Rauswurf

© Sat.1

Promi Big Brother 2020 Regelverstoß: Nach Saschas Rauswurf pfeifen die Bewohner auf die BB-Regeln

Bei Promi Big Brother 2020 ist es erneut zu einem Regelverstoß durch die Bewohner gekommen. Nach dem Rauswurf von Sascha Heyna entschieden sich die Stars im Märchenwald kurzer Hand dazu, die Absperrung zwischen den Bereichen zu überqueren.

Im Märchenland ist ein weiterer turbulenter Tag zu Ende gegangen. Bei Promi Big Brother 2020 stand am Sonntag die erste offene Nominierung der Staffel an. Durchgeführt wurde die unter verschärften Regeln, denn zur Wahl standen ausschließlich die Männer aus beiden Bereichen.

Feige Märchenwald-Bewohner sorgen für Rauswurf von Sascha Heyna

Sascha Heyna ist am Ende das Opfer dieser Regeländerung geworden. Er ist von vier Bewohnern aus dem Wald auf die Exit-Liste gesetzt worden, weil die bei der offenen Nominierung keinen Teamkollegen für den Auszug vorschlagen wollten. Offenbar wollten sie Stress im eigenen Bereich vermeiden. Das Problem für sie: Sascha Heyna ist daraufhin von den Zuschauern aus dem Märchenland rausgewählt worden.

Promi Big Brother 2020: Waldis begehen Regelverstoß bei Verabschiedung

Wie bei Promi Big Brother 2020 üblich, hätte Sascha sich nur von den Bewohnern aus seinem eigenen Bereich persönlich verabschieden können. Weil der große Bruder jedoch die Schlossmauer öffnete, nutzte Katy Bähm die Gelegenheit für einen Regelverstoß. Sie hüpfte kurzerhand in den Lustgarten des Märchenschlosses, um sich von Sascha zu verabschieden und ihn zu umarmen.

Promi Big Brother 2020 Katy Sascha

Foto: Sat.1

Katy Bähm wollte, dass LGBT-Community zusammenhält – nominierte aber Sascha

Grund hierfür könnten auch Schuldgefühle sein, schließlich war Katy mitverantwortlich, dass Sascha überhaupt auf der Exit-Liste stand. Zudem hat sie wohl auch ihre eigene Aussage, dass die LGBT-Community im Haus zusammenstehen müsse, gebrochen. Darüber hinaus hat er vor ein paar Tagen offenbar eine Nominierungsabsprache getroffen, die er nun gebrochen hat. Aaron berichtete nach der Nominierung, dass Katy bei ihm und Sascha für Zusammenhalt in der LGBT-Community geworben hat. Entsprechend überrascht waren er und auch Ramin, dass er Sascha auf die Liste setzte.

Big Brother sprach die Regelbrüche in der Live-Show an

Katy Bähm war jedoch nicht die einzige, die einen Regelverstoß begangen hat. Auch Mischa Mayer, Simone Mecky-Ballack und Ikke Hüftgold sind sind über die Absperrung gestiegen. Nur Werner blieb zurück, um am Mäuerchen ein paar Tränen zu verdrücken. Entgangen sind dem großen Bruder diese Regelbrüche nicht. Nachdem Umarmungen verteilt worden sind, schickte Big Brother die Bewohner zurück in den Märchenwald. „Bleibt alle in euren Bereichen! Die Waldbewohner wieder zurück“, so die Aufforderung der Stimme, der die Bewohner nicht unmittelbar nachgekommen sind.

Promi Big Brother 2020 Regelverstöße: Diese Vergehen wurden bislang nicht bestraft!

Damit wächst die Liste der Regelverstöße, die für die Bewohner bislang keine Konsequenzen hatten, weiter an. Folgende Regeln haben die Kandidaten alleine in den Szenen gebrochen, die im TV zu sehen waren:

  • Die Bewohner waren respektlos gegenüber Big Brother. Mischa hatte dem großen Bruder den Mittelfinger gezeigt, nachdem dieser einen Scherz über seinen Durchhänger beim Live-Match machte. Ikke streckte beide Mittelfinger aus, als Big Brother ihn im Penny über die gekürzten Öffnungszeiten informierte.
  • Die Bewohner haben Essen über die Bereichsgrenzen geworfen. Beim Märchenvision Song Contest haben die damaligen Schlossbewohner am Ende ihrer Performance Melonen und Äpfel in den Märchenwald geworfen. Zurückgeworfen wurden die jedoch nicht bevor sich die Mauer zwischen den beiden Bereichen wieder geschlossen hat.
  • Aaron hat Informationen von der Außenwelt weitergegeben. Eigentlich dürfen Nachzügler keine Infos darüber weitergeben, was sie im Fernsehen gesehen oder vor ihrem Einzug im Studio erlebt haben. Aaron verriet jedoch, wie Alessia draußen ankam.
  • Emmy hat in einem Fernsehprojekt gelauscht. Als Sascha im Sprechzimmer saß, versuchte sie an der Türe mitzuhören. Bestraft wurde sie bislang jedoch nur vom Karma.

Darüber hinaus dürften die Bewohner noch weitere Regelverstöße begangen haben, die bislang nicht im TV zu sehen waren. Schlafen während außerhalb der Bettzeiten und das Sprechen ohne Mikrofon sind schließlich kleinere Regelverstöße, die jedes Jahr bei Big Brother passieren.

Aktuelle Sendezeiten von Promi Big Brother 2020
täglich um 22:15 Uhr live in Sat.1 sowie freitags und montags schon 20:15 Uhr
ab 24. August: Ausstrahlung täglich um 20:15 Uhr

Mehr zu diesem Thema

Werbung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  3 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.