Promi Big Brother 2020
Promi Big Brother 2020 Elene raus

© Sat.1/Marc Rehbeck

Promi Big Brother 2020 Ela ist raus! Elene Lucia Ameur hat BB freiwillig verlassen

Elene Lucia Ameur wollte Promi Big Brother 2020 nicht freiwillig verlassen und hoffte daher auf eine Nominierung von ihren Mitbewohnern. Doch sie hat die Rechnung ohne die Zuschauer gemacht, die ihr den Auszug nicht ermöglichen wollten. Elene ist deshalb nun doch freiwillig gegangen.

Am Sonntagabend kündigte Elene Lucia Ameur bei Promi Big Brother 2020 in Sat.1 an, dass sie nach Hause gehen möchte. Anschließend spekulierten die Fans rund 20 Stunden lang, ob die Soap-Darstellerin tatsächlich das Märchenland verlassen wird. Am Montagabend stellte sie gegenüber dem großen Bruder klar: Sie habe nie einen freiwilligen Auszug ins Spiel gebracht, sondern lediglich ihre Sehnsucht nach Zuhause geäußert.

Promi Big Brother 2020: Elene Lucia Ameur will raus

Sie wolle nominiert und dann rausgewählt werden, jedoch nicht freiwillig gehen. Der große Bruder wollte von ihr daraufhin wissen, was sie denn mache, wenn sie nicht nominiert werde. Doch einer klaren Antwort wich Elene aus. Für sie stand fest: Sie wird nominiert. Und tatsächlich ging ihr Plan auf: Fast alle Bewohner haben ihr den Gefallen getan und sie für die Exit-Liste vorgeschlagen.

Plan gescheitert: Elene nach Nominierung nicht rausgeflogen

Elene Lucia Ameur hatte daraufhin die Zuschauer wenig unterschwellig darum gebeten, sie aus dem Märchenland zu wählen. Die wollten ihr diesen Gefallen jedoch nicht tun. Sie haben stattdessen ihre Exit-Gegnerin Alessia Herren rausgeworfen, die damit nur drei Tage bei Promi Big Brother 2020 verbringen konnte. Elene war schockiert vom Ergebnis des Zuschauervotings. „ich will gehen“, weinte sie nach der Verkündung durch Big Brother.

Promi Big Brother 2020 Elene Sprechzimmer

Foto: Sat.1

Big Brother: Elene soll ihr Schicksal annehmen

Der versuchte, die Soap-Darstellerin aufzumuntern und lag ihr nahe, die positive Seite der Entscheidung zu sehen. „Elene, hör zu. Die Zuschauer wollen, dass du im Märchenland bleibst. Dass du aufgibst, wollen sie nicht. Jetzt solltest du dein Schicksal annehmen“. Doch darauf ließ sich sich nicht ein. „Ich möchte nicht hier bleiben“, so Elene. Auch Kathy Kelly gelang es nicht, zur Soap-Darstellerin durchzudringen.

Elene wurde nach der Live-Show nicht mehr gesehen

Nach der Live-Show und dem Einzug von Aaron Königs ist Elene Lucia Ameur ist Sprechzimmer verschwunden. Während der Live-Schalten in der Late Night von sixx konnte man sie daraufhin nicht mehr sehen, das Sprechzimmer hat sie aber zwischenzeitlich wieder verlassen. Katy Bähm merkte nämlich auf Nachfrage von Emmy Russ an, dass Ikke im O-Ton sitzt. Damit meinen sie das Sprechzimmer, in dem die Bewohner jeden Abend ihre Statements (sogenannte „O-Töne“) abgeben.

Promi Big Brother 2020 Ela

Foto: Sat.1

Elene ist nicht mehr bei Promi Big Brother 2020

Schon zu diesem Zeitpunkt konnte man vermuten, dass Elene Promi BB verlassen hat. Doch gegen halb 1 behauptete Jochen Bendel, dass sie noch da wäre. „Ich bin froh, dass Aaron jetzt rein ist. Er nimmt jetzt so ein bisschen die Luft raus zwischen Katy und Ela. Weil Ela ist ja noch da! Ich habe sie zwar nicht mehr gesehen, aber sie ist noch da“, so das BB-Urgestein. Tatsächlich hat sie aber bereits kurz nach der Live-Show die Flucht ergriffen.

Die Gründe für Ellas Auszug bei Promi Big Brother 2020

“Ich kann die Entscheidung nicht verstehen. Ich habe doch gesagt, dass ich nach Hause will”, bricht es im Sprechzimmer verzweifelt aus ihr heraus. “Warum verstehen die das denn nicht? Warum lassen die mich einfach hier? Ich will nach Hause.” Dann ist sie sich endlich sicher: “Ihr könnt euer Geld behalten, ich brauche es nicht. Ich gehe!” Für ihre Mitbewohner ist Elenes Entschluss keine große Überraschung. Nach einem kurzen Abschied und einem letzten “Tschüss” in die Runde fällt die Tür hinter ihr ins Schloss. Damit sie bereits der dritte Promi, der die Show während der Staffel verlassen hat. Zählt man Saskia Beecks mit, die vor ihrem Einzug schon das Handtuch geworfen hat, sind es sogar vier Kandidaten, die vorzeitig aufgegeben haben. Noch nie sind in Deutschland so viele Kandidaten vorzeitig gegangen.

Elene möchte nicht die neue Tanja Schumann sein

In ihrer Begründung spielte Elene auf eine besondere Regel bei Promi Big Brother 2020 an. Wer die Show vorzeitig verlässt, muss auf einen Teil seiner Gage verzichten. Das Geld möchte Ela jedoch gerne mitnehmen. Auch bei anderen Reality-Shows erhalten Promis für die Teilnahme nur dann die volle Gage, wenn sie nicht vorzeitig gehen. Doch wer um den Rauswurf durch die Zuschauer bettelt, verlängert nicht selten seinen Aufenthalt deutlich. Tanja Schumann kann ein Lied davon singen. Die Schauspielerin zog 2014 zusammen mit Jochen Bendel ins Dschungelcamp, wollte dieses aber auch vorzeitig verlassen. Um nicht auf einen Teil der Gage verzichten zu müssen, bat auch sie die Zuschauer täglich um den Rauswurf. Die Zuschauer quälten sie lieber und ließen sie jeden Tag ein bisschen länger im Dschungel schmorren. Nur den Finaleinzug haben sie ihr dann nicht mehr gegönnt.

Elene wollte sich diese Qual bei den Abstimmungen nicht antun. Mehr zu ihrem Auszug erfahren wir spätestens heute Abend ab 22:15 Uhr in Sat.1

Lest auch: Darum wird Elene ständig Ela genannt.

Aktuelle Sendezeiten von Promi Big Brother 2020
täglich um 22:15 Uhr live in Sat.1 sowie freitags und montags schon 20:15 Uhr
ab 24. August: Ausstrahlung täglich um 20:15 Uhr

Mehr zu diesem Thema

Werbung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  2 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.