Big Brother 2020
Big Brother 2020 Pat gegen Serkan

© Sat.1

Big Brother 2020 Pat gegen Serkan: Nach der Nominierung wird gelästert

Über das verlängerte Osterwochenende kam es zu einem heftigen Streit zwischen Pat und Serkan, der auch Auswirkungen auf die Nominierung hatte. Selbst nach der Live-Show wird weiter gelästert. Das hat auch negative Auswirkungen Im Gesamtranking.

Pat ist zwar bekannt dafür, dass er gerne mit Vanessa über seine Mitbewohner lästert, doch in Streitigkeiten war der Trauredner bislang nicht verwickelt. Das änderte sich jedoch am Wochenende im Rahmen der „Touch the Balloon“-Challenge. Pat machte sich darüber lustig, dass Cedric den Gewinn von 3.333 Euro für einen guten Corona-Zweck spenden wollte. Damit verärgerte er jedoch Serkan: Er habe Cedric damit bloßgestellt.

Big Brother 2020: Dicke Luft zwischen Serkan und Pat

Für ihn ist Pat nun unten durch. Am Wochenende erklärte er Tim ausführlich, was ihm an seinem Mitbewohner stört. Insbesondere die Toiletten-Geschichte beschäftigt Serkan immer noch. „Was mir richtig auf den Keks ging, war das mit der Toilette, wo er mir das unterstellt hat, weil das eine reine Lüge war“, schimpfte Serkan. Zudem gefiel es ihm nicht, dass Pat Cedric beleidigt hat – zuvor aber immer erklärt habe, dass er Cedric nicht nominieren könne.

„Ich halte ihn auch für einen super Menschen. Immer ein offenes Ohr, empathisch und alles. Aber du kannst nicht immer überall deinen Senf dazugeben und wenn es dann drauf ankommt, beim Diskutieren dich dann doch zurücknehmen oder nur einen Satz sagen“, fasst Serkan seinen Ärger über Pat zusammen. Im Sprechzimmer legte er nach: „Ich bin der erste, der Pat wirklich die Meinung gesagt hat. Auch mal bisschen schärfer gesprochen hat. Damit kommt Pat nicht klar.

Pat und Serkan nominieren sich gegenseitig

Der Streit zwischen Serkan und Pat hatte auch Auswirkungen auf die Nominierung. Beide schlugen sich gegenseitig für den Auszug vor.

Serkans Begründung, Pat zu nominieren: „Aufgrund dessen, dass Pat mir die ganze Woche schon auf den Sack geht und auch mir diese Lüge mit der Toilette unterstellt hat und auch viel Palaver einfach macht, was mir gegen den Strich geht“

Pats Begründung: „Da ich zum ersten Mal ein paar kleine Unstimmigkeiten hatte, hatte ich ohnehin vor Serkan zu nominieren. Ich glaube, das beruht auch auf Gegenseitigkeit.“

Pat gegen Serkan: Nach der Nominierung wird gelästert

Doch mit der gegenseitigen Nominierung ist der Streit zwischen den beiden nicht beendet, nach der Live-Show wird munter weitergelästert. Nun ist es an Pat, im Gespräch mit Tim und den anderen den Frust von der Seele zu reden. „Er wirft mir immer noch die Klobürstensache vor“, klagt Pat in der Vorschau auf die Tageszusammenfassung am Dienstag. „Warum soll ich mir so’ne Scheiße ausdenken?“

Pat und Serkan lassen im BB-Ranking etwas nach

Von dem bösen Blut zwischen den beiden profitiert zumindest mit Blick auf das Ranking keiner. Serkan hat vom Sonntagmorgen auf Montagabend 0,1 Sterne verloren und kommt nun auf einen Bewohner-Wert von 3,4 Sternen. Pat hat es aber etwas härter getroffen: Im gleichen Zeitraum ist er von einer Bewertung von 3,5 Sternen auf 3,3 Sterne heruntergefallen. Damit liegt er im Big Brother-Ranking nun hinter Serkan

Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  2 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.