Laber - und Diskuss...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

[Geschlossen] Laber - und Diskussionsthread 2

Seite 152 / 152
KadroFormagio
(@kadroformagio)

@holgerover je nachdem wie die Stimmung im Haus is find ich das nich „entspannter“.

Wenn man eigtl alle auswählen kann, aber z. B. eine Person mehr oder weniger alle Stimmen bekommt, is das eher härter - zumindest würde es mir so gehen. Und das is gar nich mal so selten, weil wenn man weiß jmd bekommt viele Stimmen, gibt es oft ein paar Mitläufer, weil man dann nich viel begründen muss und niemand anderes verletzt (der einem dann das nächstes Mal ne Retourkutsche gibt).

In dem Fall heute war es ne 50:50 Chance, da is klar, dass man mehrere Stimmen bekommt - da offen und spontan u. a. auch wg Mitläufereffekt.

Schön is es natürlich trotzdem nicht.

Aber letztlich is es auch immer individuell was man persönlich belastender fände.

Veröffentlicht : 2. April 2024 02:26
KadroFormagio
(@kadroformagio)

Immerhin is ihnen bewusst, dass das mit dem einen Ei um die Wochenaufgabe zu bestehen evtl nur aus Erbarmen war, damit nich noch mehr gehen..

Veröffentlicht : 2. April 2024 02:34
Hat reagiert: Nobbi
Forum 1
(@selin333)

Sorry aber gerade nervt mich Marcus ein bisschen 

 

Veröffentlicht : 2. April 2024 02:34
Hat reagiert: 24karat
HolgerOver
(@holgerover)

Geschrieben von: @kasi

Geschrieben von: @holgerover

@kasi

Das mag alles richtig sein … dafür fehlt mir noch der zusammenhängende Hintergrund. Aber sich so vor einer Gruppe runterziehen lassen zu müssen (du bis gut / du bist nicht gut) ist schon ein wenig grenzwertig. Man spielt da öffentlich mit Menschen. Mit Persönlichkeiten und Charakteren. Meine Kritik bezieht sich ausschließlich auf diesen Programmpunkt bzw. auf den Redakteur der sich solche menschenverachtenden Spielchen ausdenkt.

Aber vielleicht fehlt mir wirklich nur eine gewisse BigBrother Erfahrung und nächsten Montag wird jemand öffentlich ausgepeitscht.

😂

Also ausgepeitscht wurde tatsächlich noch niemand. Aber wenn du schon schreibst, dass dir eine gewissen BB-Erfahrung fehlt, gehe ich davon aus, dass du die älteren Staffeln nicht geguckt hast, in denen es üblich war, "öffentlich" (also vor den anderen Bewohnern) zu nominieren, und das hat – finde ich – den Reiz an BB ausgemacht. Und sowas fehlt mir in dieser Staffel leider.

Es wurden ja schon oft diese Lästereien "hinter dem Rücken" anderer in diesem Forum angesprochen, und selten hat die lästernde Person den Arsch in der Hose gehabt, es der Person ins Gesicht zu sagen. Dafür wäre eine offene Nominierung sehr hilfreich.

 

Erstmal herzlichen Dank für Euer Feedback. Ich werde das die nächsten Tage mal weiter verfolgen - aber vorsichtshalber frage ich noch in die Runde: ergötzen wir uns hier nicht alle an dem "Elend" anderer???

Solange die Bewohner da simple Spielchen mit Eiern oder Einkaufen oder Wochenaufgaben und Diskussionen oder Streit veranstalten, ist das alles im Rahmen einer Unterhaltungssendung. Aber wie war das mit dem GG Paragraf 1

 

Wenn Null besonders groß ist, ist es beinah so groß wie ein bisschen Eins

Veröffentlicht : 2. April 2024 02:36
Kasi
 Kasi
(@kasi)

Geschrieben von: @holgerover

Erstmal herzlichen Dank für Euer Feedback. Ich werde das die nächsten Tage mal weiter verfolgen - aber vorsichtshalber frage ich noch in die Runde: ergötzen wir uns hier nicht alle an dem "Elend" anderer???

Solange die Bewohner da simple Spielchen mit Eiern oder Einkaufen oder Wochenaufgaben und Diskussionen oder Streit veranstalten, ist das alles im Rahmen einer Unterhaltungssendung. Aber wie war das mit dem GG Paragraf 1

Für mich steht tatsächlich das soziale Experiment im Vordergrund – das Elend der anderen muss ich nicht sehen. Mir wäre es recht gewesen, wenn es das Elend einer Gema, die nicht wirklich in der Gruppe angekommen ist, nicht gegeben hätte, oder das Elend eines Moritz, der körperlich am Ende war.

Dass die Würde der Bewohner angetastet wird sehe ich persönlich nicht. Alle sind volljährig und sollten nach 13 Staffeln BB wissen, worauf sie sich einlassen, zumal diese Staffel – anders als von vielen im Haus behauptet – nicht wirklich die härteste ist. Und NoGos wie z.B. Gewaltandrohungen werden von BB auch verwarnt.

 

Veröffentlicht : 2. April 2024 02:45
Haben reagiert: Chris und Tiggy
Metaneyra
(@metaneyra)

Geschrieben von: @holgerover

Geschrieben von: @kasi

Geschrieben von: @holgerover

@kasi

Das mag alles richtig sein … dafür fehlt mir noch der zusammenhängende Hintergrund. Aber sich so vor einer Gruppe runterziehen lassen zu müssen (du bis gut / du bist nicht gut) ist schon ein wenig grenzwertig. Man spielt da öffentlich mit Menschen. Mit Persönlichkeiten und Charakteren. Meine Kritik bezieht sich ausschließlich auf diesen Programmpunkt bzw. auf den Redakteur der sich solche menschenverachtenden Spielchen ausdenkt.

Aber vielleicht fehlt mir wirklich nur eine gewisse BigBrother Erfahrung und nächsten Montag wird jemand öffentlich ausgepeitscht.

😂

Also ausgepeitscht wurde tatsächlich noch niemand. Aber wenn du schon schreibst, dass dir eine gewissen BB-Erfahrung fehlt, gehe ich davon aus, dass du die älteren Staffeln nicht geguckt hast, in denen es üblich war, "öffentlich" (also vor den anderen Bewohnern) zu nominieren, und das hat – finde ich – den Reiz an BB ausgemacht. Und sowas fehlt mir in dieser Staffel leider.

Es wurden ja schon oft diese Lästereien "hinter dem Rücken" anderer in diesem Forum angesprochen, und selten hat die lästernde Person den Arsch in der Hose gehabt, es der Person ins Gesicht zu sagen. Dafür wäre eine offene Nominierung sehr hilfreich.

 

Erstmal herzlichen Dank für Euer Feedback. Ich werde das die nächsten Tage mal weiter verfolgen - aber vorsichtshalber frage ich noch in die Runde: ergötzen wir uns hier nicht alle an dem "Elend" anderer???

Solange die Bewohner da simple Spielchen mit Eiern oder Einkaufen oder Wochenaufgaben und Diskussionen oder Streit veranstalten, ist das alles im Rahmen einer Unterhaltungssendung. Aber wie war das mit dem GG Paragraf 1

 

Nur als kleiner Hinweis, wenn dir da die Reality/ BB Erfahrung fehlt. Das was du dort heute gesehen hast war genau genommen nicht alle gegen Einen (gibt es auch mal, wird dann aber nochmal deutlich unangenehmer). Das was du heute bewundern durftest war fast alle (Frauke und Kevin hatten das Memo wohl nicht bekommen) auf die billigste Ausrede. Das spielt man, indem man darauf wartet, dass eine Person in irgendeiner Form äußert, dass er/sie sich unwohl fühlt und damit befreit man sich von der eigentlichen Entscheidung.

Bekommst du in jedem Format zu sehen und wenn die konkrete Aussage fehlt, wird es im Normalfall der ältesten Person im Raum unterstellt. Wer sich bei einer solchen Sendung bewirbt sollte das aber mittlerweile kennen. 

 

Veröffentlicht : 2. April 2024 02:51
HolgerOver
(@holgerover)

Geschrieben von: @kasi

Geschrieben von: @holgerover

Erstmal herzlichen Dank für Euer Feedback. Ich werde das die nächsten Tage mal weiter verfolgen - aber vorsichtshalber frage ich noch in die Runde: ergötzen wir uns hier nicht alle an dem "Elend" anderer???

Solange die Bewohner da simple Spielchen mit Eiern oder Einkaufen oder Wochenaufgaben und Diskussionen oder Streit veranstalten, ist das alles im Rahmen einer Unterhaltungssendung. Aber wie war das mit dem GG Paragraf 1

Für mich steht tatsächlich das soziale Experiment im Vordergrund – das Elend der anderen muss ich nicht sehen. Mir wäre es recht gewesen, wenn es das Elend einer Gema, die nicht wirklich in der Gruppe angekommen ist, nicht gegeben hätte, oder das Elend eines Moritz, der körperlich am Ende war.

Dass die Würde der Bewohner angetastet wird sehe ich persönlich nicht. Alle sind volljährig und sollten nach 13 Staffeln BB wissen, worauf sie sich einlassen, zumal diese Staffel – anders als von vielen im Haus behauptet – nicht wirklich die härteste ist. Und NoGos wie z.B. Gewaltandrohungen werden von BB auch verwarnt.

 

Nun ja – nach wissenschaftlichen Gesichtspunkten ist ein Experiment dazu da, irgendeine These auszustellen oder zu beweisen. Nach x-Staffeln sollte die Antwort inzwischen eigentlich gefunden sein: Es ist einfach ein perfides Spiel mit Menschen (die sich – zugegeben – freiwillig darauf eingelassen haben). Für eine Mini-Klecks Ruhm; für eine Sekunde mediale Beachtung verkaufen die Bewohner ihre Seele. Und einige zerbrechen daran. Egal. Der nächste steht sicher schon bereit.

 

Wenn Null besonders groß ist, ist es beinah so groß wie ein bisschen Eins

Veröffentlicht : 2. April 2024 02:55
Forum 2
(@jenny0310)

Hallo ich bin neue hier, aber ich gucke mir den Live-Stream jeden Tag an. 
Ich weiß nicht ob die Bewohner überhaupt wissen was das sie in dieser Show erwartet? 
Mir kommt es so vor als ob die gedacht haben sie  fahren auf ne Butterfahrt. 
Mund was soll jetzt das ständige wegschalten? 
Soll wohl keiner hören das Maxime schon vorher wusste das sie das Haus verlässt. Und so jemanden die Chance genommen hat noch länger  im Haus bleiben zu können. 
Das war heute ne ganz miese Nummer. 
Wenn BB da kein neuen reinschicken dann ist der Container bald leer.

Veröffentlicht : 2. April 2024 03:12
Haben reagiert: Nobbi, Kasi, Manu0108 und 1 andere
HolgerOver
(@holgerover)

Geschrieben von: @Anonym

BB hat nichts gegen das Gruppenmobbing gemacht. Davon war nicht nur Maxime betroffen aber BB war es egal nun sind Bewohner weg und BB müsste ne Geldstrafe bekommen.  Gems war doch auch kein teil der Gruppe, jeder einzelne der noch drin ist, ist ein Mobber. 

 

Bb hätte reagieren können aber nein es hat Mobben lassen und Leute Psychisch fertig gemacht.

Alles für die Quote!

 

Wenn Null besonders groß ist, ist es beinah so groß wie ein bisschen Eins

Veröffentlicht : 2. April 2024 03:21
Forum 2
(@jenny0310)

Wenn sich jemand so scheiße benimmt wie Sandro oder lethargisch nur in der Ecke sitzen wie bei Maxime und überhaupt nicht mal mit anpackt dann haben die anderen einfach mal die Schnauze voll. Wenn sie dann noch nett zu den beiden sind ist es heuchlerisch und wenn sie sie ignorieren ist es mobbing. Ich bin nicht der Meinung das es kein mobbing ist. Weder Sandro noch Maxime wurden komplett ausgeschlossen. 

Veröffentlicht : 2. April 2024 03:50
Haben reagiert: juttaRu, Stroke, Catweazle10 und 1 andere
Mellimel81
(@mellimel81)

Jetzt schläft Maja mit in Chris Bett lexa  

Wer mit dem Finger auf andere zeigt, zeigt mit drei Fingern auf sich selbst!

Veröffentlicht : 2. April 2024 04:47
Hat reagiert: juttaRu
24karat
(@24karat)

Wie peinlich ist das den Maja schläft in chris im Bett! lexa   Die frau ist sowas von peinlich und ätzend! Und schade ist Maxime Raus aber BB ist kein Ponyhof ! Jetzt sollte BB schleunigst 1-2 neue einziehen lassen wen sich jemand finden lässt der dort einziehen will sonst kann man die Staffel bald beenden! Hmm  

Veröffentlicht : 2. April 2024 05:11
24karat
(@24karat)

Grauselige Scene die Finger von Maja bewegen sich wie eine spinne Speak no evil   

Veröffentlicht : 2. April 2024 05:16
24karat
(@24karat)

Passt anscheinend doch nicht so für die ganze Nacht ,Maja geht wieder in ihr Bett zurück! Fertig gefummelt Hmm  

Veröffentlicht : 2. April 2024 05:23
24karat
(@24karat)

Jemand scheint eine ziemlich unruhige Nacht zu haben er stöhnt steht auf und wälzt sich aber die Regie hat Feierabend gemacht :gaehn:  

Veröffentlicht : 2. April 2024 05:58
Ypsi
 Ypsi
(@ypsi)
Admin

:closed:

Hier gehts weiter

Ich bin nicht zickig - ich bin emotional flexibel
Der meistverschwendete Tag im Leben ist der, an dem wir nicht lachen (Charlie Chaplin)

Themenstarter Veröffentlicht : 2. April 2024 07:10
Hat reagiert: 24karat
Seite 152 / 152