in

Big Brother 2024: Wer gewinnt die Staffel? Die Bewohner spekulieren

Wenige Tage vor dem Finale von Big Brother 2024 spekulieren die Bewohner darüber, wer von ihnen den Container als Sieger verlässt. Außerdem: Nach bestandener Aufgabe der Woche dürfen die Bewohner einen finalen Luxuseinkauf tätigen.

Big Brother 2024: Wer gewinnt die Staffel? Die Bewohner spekulieren 1
Foto: Seven.One

Werbung

Die Bewohnerhaben die finale Aufgabe der Woche erfolgreich gelöst und sich damit einen Luxus-Einkauf errätselt: “Der Big Shop hat Sonderöffnungszeiten, ihr dürft heute noch mal einkaufen”, verkündet der große Bruder und lässt ein Budget von 500 Euro springen – das Darben ist vorbei, die Wunschliste lang. “Bier, Chips, wir können alles holen”, freut sich Marcus.

Big Brother 2024: Frauke freut sich über offene Worte von Marcus

Die Container-WG feiert den gefüllten Kühlschrank – und vor allem Marcus wird beim Gedanken an das bevorstehende Ende der Container-Zeit emotional: “Es war eine wunderschöne Zeit!” Was sein schönster Moment mit Frauke war, will Maja wissen. “Frauke hat gesagt, dass sie sehr viel auf meine Meinung gibt und dass ich ihr hier im Haus sehr wichtig bin. Das war mein schönster Moment hier, dass man Leute getroffen hat, die einen so doll lieb haben, wie man ist”, erzählt der 36-Jährige offen wie nie.

Werbung

Diese neue Seite an Marcus rührt auch Frauke: “Das Süßeste, was er mir zugetuschelt hat, war: ‘Egal, was danach ist, dass ich immer hier seine Stütze war und er dafür dankbar ist'”, freut sich die 29-Jährige im Sprechzimmer. “So was von Marcus zu hören, ist überraschend, das hat er mir noch nie gesagt.”

Big Brother 2024: Wer wird Gewinner der Staffel?

Werbung

Die große Frage, die die Bewohnerinnen und Bewohner kurz vor dem Finale umtreibt: Wer wird “Big Brother” 2024 gewinnen? Auf jeden Fall ein Mann, ist sich Frauke im Gespräch mit Maja, Marcus und Benedikt sicher: “Es wird definitiv Marcus oder Christian gewinnen. Da haben wir Frauen wahrscheinlich nicht viel zu sagen.” Es müsse ja einen Grund dafür geben, dass mit Maja und ihr nur zwei Frauen im Finale stehen. Auch Benedikt ist der Meinung, dass Männer statistisch gesehen bessere Chancen haben. “Müssen wir uns dann schlecht fühlen, wenn wir gewinnen?”, fragt sich Marcus. “Auf keinen Fall”, findet Benedikt. “Gottseidank ist das alles in den Händen der Zuschauer und nicht mehr in unseren Händen.” Marcus ist sich ohnehin sicher: Bei “Big Brother” spielt es keine Rolle, Mann oder Frau zu sein – am Ende kommt es nur aufs Herz an!

Deine Meinung zählt!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Kommentare
Alle Kommentare ansehen