Promi Big Brother 2020
Promi Big Brother 2020 Umzug Dienstag

© Sat.1/Marc Rehbeck

Promi Big Brother 2020 Umzug nach Bestrafung: Mischa Mayer traurig über Bereichswechsel mit Senay Gueler

Auch am Dienstag haben sich die Wohnverhältnisse bei Promi Big Brother wieder geändert. Die Märchenschloss-Bewohner haben Mischa Mayer zu sich geholt, der über die Entscheidung alles andere als glücklich war. Senay Gueler wurde im Gegenzug in den Märchenwald geschickt.

Ein ereignisreicher Tag ist bei Promi Big Brother 2020 zu Ende gegangen und selten lagen Freud und Leid so nah beieinander wie am Dienstag. Zunächst gab es eine Sofort-Bestrafung für zwei Bewohnerinnen. Jenny Frankhauser und Elene Luisa Ameur haben ihre Mikrofone manipuliert, um 20 Minuten ein privates Gespräch auf der Toilette führen zu können. Die Konsequenz: Beide stehen jetzt auf der Exit-Liste und müssen in den nächsten Tagen mit ihrem Auszug rechnen!

Promi Big Brother 2020 am Dienstag: Bestrafung, Abschied und ein Umzug

Ein anderer Bewohner hat sich indes überraschend verabschiedet: Ikke Hüftgold hat entschieden, die Perücke abzunehmen und unter seinem echten Namen Matthias weiterzumachen. Der Grund hierfür: Seine Mitbewohner waren stets offen und ehrlich zu ihm, deshalb will er ihnen nicht als Kunstfigur gegenübertreten.

Märchenschloss-Bewohner holen Mischa Mayer zu sich

Und dann gab es noch einen Bereichswechsel, der im Märchenschloss für weniger Freude gesorgt hat als man erwarten könnte. Die Bewohner dort konnten wieder entscheiden, welcher Märchenwäldler zu ihnen ziehen darf. Zunächst wollten die Bewohner Werner Hansch von seinem Leiden befreien. Doch dann entschieden sie sich um: Mischa Mayer sollte erndlich mal wieder etwas Ordentliches zu essen bekommen. Im Märchenwald verzichtet das Muskelpaket zu Gunsten seiner Mitbewohnerinnen auf Teile seiner Essensrationen.

Trennung von Adela: Mischa trauert wegen des Bereichswechsels

Doch Mischa wollte eigentlich gar nicht in das Märchenschloss ziehen. Denn der Umzug bedeutet, dass er nun in einem anderen Bereich wohnt als seine Kuschelfreundin Adela Smajic. Zudem bereitet ihm die Bestrafung von Jenny und Elene sorgen. Er weiß zwar, dass beide für ihren Regelverstoß nominiert worden sind. Wann der nächste Auszug ansteht, weiß er allerdings ist.

Seine neuen Mitbewohner versicherten ihm jedoch: Er hat den Bereichswechsel verdient, weil er stets so gut zu allen anderen sei. Zudem wollen sie am Mittwoch seine Bezugsperson Adela in den Luxus holen und das Pärchen wieder vereinen.

Ergebnis des Zuschauer-Votings: Senay Gueler muss in den Märchenwald

Mischas Wechsel bedeutete allerdings auch, dass ein Kandidat in den kargen Märchenwald ziehen muss. Die Entscheidung lag bei den Zuschauern, die Senay Gueler verbannt haben. Der Szene-DJ wurde dort aber herzlich begrüßt. Adela konnte ihre Freude nicht verbergen und sprang ihm um den Hals.

Promi Big Brother 2020: Wer wohnt wo seit der Live-Show am 11. August?

Kandidaten im Märchenwald: Kommentatoren-Legende Werner Hansch, “The Biggest Loser”-Coach Ramin Abtin, Ex-Frau von Adel Tawil und Schauspielerin Jasmin Tawil, Soap-Darstellerin Elene Lucia Ameur, Schweizer “Bachelorette” und Moderatorin Adela Smajic, Dschungelkönigin Jenny Frankhauser, Social-Media-Star Udo Bönstrup, Teleshopping-Moderator Sascha Heyna, Ex-Spielerfrau Simone Mecky-Ballack, Szene-DJ und Schauspieler Senay Gueler

Kandidaten im Märchenschloss: Kelly-Family Powerfrau Kathy Kelly, Drag-Queen Katy Bähm, Reality-Sternchen Emmy Russ, Ballermann-Ikone Ikke Hüftgold, “Love Island”-Womanizer Mischa Mayer,

Aktuelle Sendezeiten von Promi Big Brother 2020
täglich um 22:15 Uhr live in Sat.1 sowie freitags und montags schon 20:15 Uhr
ab 24. August: Ausstrahlung täglich um 20:15 Uhr

Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.