Promi Big Brother 2020
Promi Big Brother 2020 Ikke Regelverstoss Nominierungsabsprache

© Sat.1

Promi Big Brother 2020 Regelverstoß: Ikke spricht bei Aarons Rauswurf über die nächste Nominierung

Kam es bei Promi Big Brother 2020 am Montag zu einer erneuten Nominierungsabsprache, obwohl die Bewohner erst für diese Art von Regelverstößen bestraft worden sind? Ikke empfahl vor den anderen Bewohnern, Ramin am Dienstag nicht mehr zu nominieren.

Unter Fans sind die Nominierungsabsprachen der Bewohner ein großes Gesprächsthema bei Promi Big Brother 2020. Nachdem Zuschauer klagten, dass Bewohner offen um Stimmen für den Auszug bettelten, stellte Big Brother schließlich klar: Weitere Absprachen werde er nicht mehr dulden. Die Bewohner störte das jedoch nicht. Im Märchenwald wurde munter weiter über Nominierungsabsichten gesprochen.

Promi Big Brother 2020: Schlossis werden für Nominierungsabsprachen der Waldis bestraft

Bei der offenen Männernominierung waren sich die Waldis dann auch überraschend einig, nur Personen aus dem anderen Bereich zu wählen und haben sich dabei fast alle auf Sascha eingeschossen. Unter anderem für diese Absprachen, aber auch andere Regelverstöße, gab es am Montag eine Bestrafung für die Bewohner. Getroffen hat diese aber in erster Linie die Schlossbewohner, die den Luxus hinter sich lassen und in den Wald ziehen mussten.

Dass die Waldbewohner eine härtere Bestrafung als ein reduziertes Shoppingbudget gebraucht hätten, zeigte eine Szene nach der Nominierung vom Montag. Bei dieser landete Ramin Abtin zum vierten Mal durch das Voting der Bewohner auf der Exit-Liste. „Du bist auf jeden Fall der Rekordhalter der überstandenen Nominierungen“, kommentierte Ikke Hüftgold nach der Ergebnisverkündung in Richtung Ramin.

Ikke spricht Nominierungsempfehlung für Dienstag aus

Ikke selbst hatte bei den Nominierungen jedes Mal Ramin für den Auszug vorgeschlagen, sofern der zur Wahl stand. Das möchte er nun offenbar nicht mehr tun. Vor der versammelten Gruppe erklärte er nämlich, dass die Bewohner die Entscheidung der Zuschauer respektieren sollten, wenn sie Ramin weiterhin im Märchenwald behalten.

„Das muss man dann auch mal anerkennen und dann muss man auch mal jemand anders nominieren“, so Ikkes Forderung. Eine Diskussion entwickelte sich daraus zumindest in den Live-Schalten während er Sat.1-Show nicht. Streng genommen handelt es sich hier aber trotzdem um eine Nominierungsabsprache, schließlich werden die umstehenden Bewohner diese Ankündigung in ihre Nominierungsentscheidung einfließen lassen. Auch in anderen Ländern wurden solche Kommentare bereits von den BB-Machern als unerlaubte Gespräche über Nominierungen bestraft.

Könnte Ramin vor einer weiteren Nominierung verschont werden

Gleichwohl könnte Ramin am Dienstag ohnehin eine Verschnaufpause gegönnt sein. Heute hatte er zwar vier Nominierungsstimmen bekommen, das lag aber auch daran, dass Katy Bähm Schutz vor der Nominierung gewonnen hatte.

Kathy Kelly wollte eigentlich die Drag-Queen nominieren, musste ihre Entscheidung im Sprechzimmer ändern. Darüber hinaus hat auch Emmy Russ durchblicken lassen, dass sie statt Ramin wohl eher Katy nominiert hätte. Und auch Ramin hat in der Vergangenheit seine Stimme bereits an Katy statt an Ikke vergeben.

Aber wie immer gilt: Zu viel lässt sich über kommende Nominierungen nicht spekulieren. Big Brother gibt stets sein bestes, damit sich strategische Spielchen schnell im Sande verlaufen.

Aktuelle Sendezeiten von Promi Big Brother 2020
täglich um 22:15 Uhr live in Sat.1 sowie freitags und montags schon 20:15 Uhr
ab 24. August: Ausstrahlung täglich um 20:15 Uhr

Mehr zu diesem Thema

Werbung

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  0 Kommentare // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.