Header image
Promi Big Brother 2019
Promi Big Brother 2019 Juergen Trovato

© Sat.1

Noch unsympathischer als Chris: Zuschauer sind erbost über Jürgen Trovato bei Promi Big Brother 2019

Seit seinem Einzug bei Promi Big Brother 2019 tritt TV-Detektiv Jürgen Trovato von einem Fettnäpfchen ins nächste. Bei den Zuschauern kommen seine Fehltritte nicht gut an.

Jürgen Trovato gehört sicherlich zu den bekannteren Kandidaten bei Promi Big Brother 2019. Die erste Folge seiner Pseudo-Doku-Soap rund um die eigene Familiendetektei erreichte schließlich 2,51 Millionen Zuschauer und damit – zumindest im Fernsehen – mehr als die Eröffnungsshow von Promi Big Brother 2019. Die Beliebtheit seiner Show erklärt auch, warum der TV-Detektiv noch in der Eröffnungsshow als einer von drei Bewohnern in das Luxuscamp gewählt worden ist.

Jürgen Trovato bei Promi Big Brother 2019: Von einem Fettnäpfchen ins nächste

Doch bei den Promi Big Brother-Fans, die ihn noch nicht kannten, kann Jürgen Trovato nicht punkten. Schon nach der ersten Folge forderten einige Zuschauer den Rauswurf des Detektives, nachdem er seine schwulenfeindliche Ausdrucksweise zur Schau stellte. Weitere Minuspunkte sammelte er, als er dumme Sprüche über Gingers Cellulite gerissen hat. Damit rief er sogar Gingers Mann Bert Wollersheim auf den Plan, der eine öffentliche Entschuldigung forderte.

So reagieren die TV-Zuschauer auf Jürgen Trovatos Match-Abbruch

In der Montagsfolge von Promi Big Brother 2019 sorgte er dann gleich für doppelten Ärger. So bestand er trotz Höhenangst unbedingt darauf, am Live-Match teilzunehmen und brach dieses dann noch vor dem Start ab. Den Bewohnern stieß das sauer auf und auch in den sozialen Netzwerken war ihm der Spott der Zuschauer sicher. „Jürgen hat die Hosen so voll wie Evas Darm“, war da nur einer der gehässigen Kommentare auf Twitter.

Jürgen bringt Joey zum Weinen und zieht Zorn der Zuschauer auf sich

Doch schon früher in der Show zog er den Ärger der Zuschauer auf sich. Jürgen riet seinem Mitbewohner Joey Heindle nämlich auf eher schroffe Weise, keine Produktionsfirma für Musikvideos zu gründen und brachte damit den ehemaligen Dschungelkönig zum Weinen. Entsprechend erbost reagierten auch die Fans auf Twitter. Für einige Zuschauer ist TV-Detektiv Jürgen Trovato inzwischen noch unbeliebter als Chris, der sonst regelmäßig den Spott in den sozialen Netzwerken abbekommt.

Doch nicht alle Zuschauer haben sich auf Jürgen Trovato eingeschossen. Auch weiterhin gibt es Nutzer, die ihn für seine Art mögen und anmahnen, dass er mit seinem Ratschlag an Joey nicht so falsch liege.

Gefällt dir der Artikel? Teile ihn in den sozialen Netzwerken!



Mehr zu diesem Thema

Themen dieser Meldung

  • Deine Meinung zählt!

    Kommentare



    Besuche unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

    Es gibt  1 Kommentar // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.