Big Brother 2020
Big Brother 2020 Corona

© Sat.1/Willi Weber

Neue Regeln: Big Brother 2020 ändert die Aufteilung der Teams

In der Live-Show stellt der große Bruder heute Abend die Teams neu zusammen. Künftig heißt es bei Big Brother bis auf weiteres „Frauen gegen Männer“.

Für die Bewohner wird es bei „Big Brother – Die Entscheidung“ heute Abend kaum eine Verschnaufpause geben, denn es stehen gleich mehrere Aktionen an. Bereits am Wochenende kündigte Sat.1 an, dass es in der Live-Show nicht nur den Auszug von Rebecca oder Jade geben wird. Nachdem eine der beiden nominierten Bewohnerinnen von den Zuschauern rausgekickt wurde, werden die beiden Häuser erstmals in einem Live-Match gegeneinander antreten. Dem Siegerteam winkt kollektiver Schutz vor der Nominierung heute Abend. Bislang genoss nur der Glashaus-Bewohner mit der besten Bewertung den begehrten Nominierungsschutz.

Ab heute Abend: Neue Teams bei Big Brother 2020

Die bekannten Team-Konstellationen werden die Zuschauer heute allerdings zum vorerst letzten Mal sehen. Big Brother würfelt die Teams nochmals durch und ändert dabei auch die Regeln. Bislang durften Match-Gewinner und der Glashaus-Bewohner mit der besten Bewertung entscheiden, wer den Bereich wechseln darf.

Big Brother lässt Frauen gegen Männer kämpfen

Nun gibt der große Bruder die Teamaufteilung selbst vor ruft dabei den Kampf der Geschlechter aus. Ab heute heißt es „Frauen gegen Männer“. Glas- und Blockhaus werden neu aufgeteilt. Der Glashausbewohner, der das Ranking anführt, darf entscheiden, welchen Bereich er mit seinen Geschlechtsgenossen bezieht.

Aktuelle Sendezeiten

  • Tageszusammenfassungen: Montag bis Freitag um 19:00 Uhr in Sat.1
  • Big Brother - Das Finale: Montag, 18. Mai ab 22:00 Uhr

Mehr zu diesem Thema

Deine Meinung zählt!

Kommentare



Besuche alternativ unser Forum und kommentiere diese Story auch ohne Anmeldung!

Es gibt dort  1 Kommentar // Schreibe einen Kommentar im BBfun-Forum.