in

Promi Big Brother 2022 Gewinner: Rainer Gottwald gewinnt Staffel 10

Am Mittwoch endete die Jubiläumsstaffel von Promi Big Brother 2023. Gewinner der zehnten Staffel wurde Rainer Gottwald. Rund drei Wochen lebten die mehr oder minder bekannten Kandidaten im dreigeteilten Promi-Haus. Täglich kämpften sie um Luxus, Nahrung und Anerkennung. Am Ende konnte es jedoch nur einen Sieger geben.

Foto: Sat.1/Nadine Rupp

Promi Big Brother 2022: Gewinner wurde durch die Zuschauer bestimmt

Knapp drei Wochen haben die Bewohner in diesem Jahr im dreigeteilten Promi-Haus verbracht – am Mittwoch stand nun endlich das große Finale an. Mit Micaela, Rainer, Menderes und Sam gab es vier Finalisten, die an diesem Abend um den ehrenhaften Sieg und 100.000 Euro kämpfen sollten. Das erste Match des Abends sollte nicht nur ein wenig Glitzer in die Runde bringen, sondern auch die erste Entscheidung des Abends beeinflussen. Die Finalisten hatten die Aufgabe, exakt 50 Gramm Goldstaub aus einem Behälter auf einen Teller umzufüllen. Die zwei Bewohner, denen das am besten gelang und die der Zielvorgabe am nächsten kamen, konnten sich der ersten Exit-Abstimmung des Abends entziehen. Die beiden Bewohner, die Platz 3 und 4 belegten, mussten sich dem ersten Voting des Abends stellen. Zwischen ihnen sollte sich entscheiden, wer an diesem Abend als erstes das Haus verlassen muss.

Platz 4 und 3 des Live-Matches mussten zunächst ums Weiterkommen zittern

Sam und Rainer gelang es am besten, die Goldstaub-Menge abzuschätzen. Sie konnten der Exit-Liste dadurch entkommen. Für Micaela und Menderes bedeutete dies jedoch, dass einer von ihnen den Traum vom großen Promi BB-Gewinn bereits begraben muss. Es lag an den Zuschauern zu entscheiden, wer von ihnen weiterhin die Chance auf den Sieg behalten darf. Ihre Wahl fiel überraschend auf Micaela und nicht auf Menderes. Der DSDS-Sänger, der bei vielen als unangefochtener Favorit galt, belegt damit Platz 4.

Spiel um die Endausscheidung: Letztes Match der Staffel

Die übrigen Finalisten mussten anschließend ein ruhiges Händchen unter Beweis stellen. Beim letzten Match dieser Staffel galt es Becher in die Höhe zu stapeln. Wer innerhalb von drei Minuten zum besten Hochstapler wird, durfte beim nächsten Exit-Voting aussetzen. Die Bewohner waren recht aufgeregt, doch Rainer baute letztlich den höchsten Turm. Er qualifizierte sich damit direkt für die Endausscheidung. Zwischen Micaela und Sam sollte sich entscheiden, wer Platz 3 auf dem Treppchen einnehmen muss. Die Zuschauer hatten erneut die Wahl. Sie entschieden sich erneut für das Weiterkommen von Micaela. Für Sam ging es als Drittplatzierter anschließend direkt ins Studio.

Ergebnis im Finale von Promi Big Brother 2022:Rainer gewinnt Staffel 10

Während man unter den Ex-Bewohnern munkelte, wer den Pokal holt, lief die entscheidende Abstimmung. Beim ersten Zwischenstand wurde deutlich: Es war durchaus knapp. Nur rund 3 Prozentpunkte sollten zwischen Sieg und Niederlage entscheiden. Letztlich musste sich Micaela Schäfer mit dem zweiten Platz begnügen. Der Siegerpokal und das Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro heimste Rainer Gottwald ein. Staffel 10 hatte nun seinen Gewinner gefunden.

Deine Meinung zählt!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
6 Comments
Neueste
Älteste Meiste Stimmen
Inline-Kommentare
Alle Kommentare ansehen
Christian

Ich hätte eine Mega Idee für die nächste Staffel. Alle Sieger der 10 Staffeln ziehen nächstens Jahr gemeinsam ins Haus ein und dann wird der ultimative Sieger der Sieger gesucht!

Das wäre ein Staffel der Superlative Endemol Shine Germany Promi Big Brother 2022 SAT.1 Frühstücksfernsehen SAT.1 Big Brother

LG aus dem Ruhrpott 👋👋👋
Christian

Hanner

Was für ein verlogener dieser Rainer. Erst tut er so als würde ihn die Kohle nicht interessieren und dann giert er unentwegt auf den Gewinn. Da musste ich abschalten.

necmack

Rainer hat es verdient

Irka

Mir wird Übel. Der Gewinn ist nicht Gerechtfertigt! Er, der doch so große Töne von sich gab und sagte: “mir ist das Geld nicht wichtig”
Und ob es ihm wichtig ist, denn seine Gier nach Gewinn wurde in den ersten 45 Minuten offensichtlicher. Daher TV-Kasten umgeschaltet und kein BB weiter gesehen.

Woozie

Besser Rainer als Michaela oder Menderes. Ganz ehrlich, die Frau redet davon sich eine dritte Brust implantieren zu lassen, einfach um mehr Aufmerksamkeit zu bekommen. Da kann sie auch sonst nett oder sozial sein, aber scheint mächtig einen Dachschaden zu haben. Menderes ist knapp 40, aber soll bei seinen Mitmenschen Welpenschutz, als wäre grad mal 18 geworden, wecken. Er ist immer sehr reserviert, zieht sein eigenes Ding ständig durch und zeigt sehr wenig Empathie wenn es um andere Menschen geht sondern ist eher in der Nehmer-Position. Verstehe auch nicht warum die anderen Teilnehmer soviel Angst vor seinen Fans hatten. Klar… Weiterlesen »

Letzte Bearbeitung 1 Monat zuvor von Woozie
Bernhard Prawer

Ich finde das Rainer den Sieg von Promi Big Brother mehr als verdient hat. Er war für mich echt super. Ich freue mich schon sehr auf Promi Big Brother 2023. Dann hoffentlich wieder im Sommer und um 20:15 Uhr anstatt 22:15 Uhr.